07.03.2013 | 11:33

LR Schwarz zum Weltfrauentag am 8. März

Betreuungs- und Pflegebereich in Führungsetagen immer weiblicher

Den morgigen Internationalen Frauentag am 8. März nimmt Landesrätin Mag. Barbara Schwarz zum Anlass, den Frauen, die im Pflegebereich tätig sind, besonders zu danken: "Gerade der Betreuungs- und Pflegeberuf ist ohne den engagierten und exzellenten Einsatz von Frauen undenkbar. Der Frauenanteil unter den rund 5.100 Mitarbeitern in den NÖ Landespflegeheimen macht 85 Prozent aus.

Auch was die Führungsebene betreffe, lassen sich die Zahlen „durchaus sehen", so die Landesrätin: "In den letzten Jahren ist es uns gelungen, den Anteil von weiblichen Führungskräften in den Heimen massiv zu erhöhen. 16 Personen oder 35 Prozent unserer Heimleiterinnen und Heimleiter sind Frauen, bei den Pflegedienstleitungen sind es sogar 91 Prozent", berichtet Schwarz. Mit der Neubestellung von vier Direktorinnen zuletzt im Herbst 2012 konnte dieser erfreuliche Trend fortgesetzt werden.

Auch sieben der insgesamt neun Sozialpädagogischen Einrichtungen des Landes Niederösterreich, also der NÖ Landeskinder- und Jugendheime, werden von Frauen geleitet.

Nähere Informationen: Büro LR Schwarz, Marion Gabler-Söllner, 02742/9005-12655, e-mail marion.gabler-soellner@noel.gv.at.   

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 2
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung