04.03.2013 | 15:51

Baustart für Park & Drive-Parkplatz in Hürm

Insgesamt 43 zusätzliche Pkw-Stellplätze

Um den Pendlerinnen und Pendlern die Möglichkeit zu bieten, Fahrgemeinschaften zu bilden, erfolgte vor kurzem der Baustart für einen neuen Park & Drive-Parkplatz im Bereich der A1 Anschlussstelle Loosdorf. Mit der Fertigstellung des Projekts wird im Sommer gerechnet.

In einer ersten Ausbaustufe errichtet dabei die Straßenmeisterei Melk auf einer Fläche von 3.900 Quadratmetern Parkplätze für 43 Fahrzeuge. Um die Sicherheit auch in den Abendstunden zu gewährleisten, wird die bestehende Beleuchtung der Park & Drive-Anlage mit zusätzlichen Lichtquellen verbessert bzw. die Beleuchtung entlang der Landesstraße L 5246 erweitert.

Die Kosten für die neue Park & Drive-Anlage belaufen sich auf rund 86.000 Euro und werden je zur Hälfte vom Land Niederösterreich und der ASFINAG getragen. Die Kosten für die Beleuchtung und den Strom in der Höhe von 20.000 Euro entfallen auf die Marktgemeinde Hürm.   

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Gruppe Straße, Bürgerinformation, Ing. Markus Hahn, Telefon 02742/9005-60143. 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung