01.03.2013 | 00:59

Wiesbauer Gourmet erweitert Standort in Sitzenberg-Reidling

Bohuslav: Arbeitsplätze werden erhalten bzw. neu geschaffen

Die auf Wurstspezialitäten und Waren für die Gastronomie und Hotellerie spezialisierte Wiesbauer Gourmet Gastro GmbH erweitert ihren Standort in Sitzenberg-Reidling. Die dafür geplanten Investitionen belaufen sich auf bis zu 15 Millionen Euro, der Mitarbeiterstand von 110 Angestellten soll sich kurzfristig um rund 30 Personen und langfristig um 60 Personen erhöhen. Landesrätin Dr. Petra Bohuslav, Direktor Karl Schmidbauer von der Wiesbauer Holding, Bürgermeister Franz Redl, Landtagsabgeordneter Mag. Alfred Riedl und ecoplus-Geschäftsführer Mag. Helmut Miernicki informierten am heutigen Freitag, 1. März, im Gemeindeamt Sitzenberg-Reidling über das Projekt.

„Mit den geplanten Investitionen wird der Standort in Sitzenberg-Reidling langfristig abgesichert. Damit werden nicht nur die bestehenden Arbeitsplätze erhalten, sondern auch neue geschaffen", freute sich Bohuslav. „Das ecoplus Investorenservice ist in dieses Projekt eingebunden und hat sich einmal mehr als idealer Ansprechpartner für Unternehmen erwiesen. Erfolgreiche Projektentwicklungen wie diese bestätigen, dass wir mit unserem Wirtschaftskurs auf dem richtigen Weg sind."

„Für Sitzenberg-Reidling aber auch für die gesamte Region ist das Werk der Wiesbauer Gourmet Gastro GmbH ein echter Jobmotor. Wir sind sehr froh, dass sich dieser international renommierte Leitbetrieb für unsere Region entschieden hat. Das hat auch Vorbildwirkung für andere Unternehmen", so Bürgermeister Franz Redl und Landtagsabgeordneter Mag. Alfred Riedl.

„Sitzenberg-Reidling hat sich bereits in den letzten zehn Jahren als guter Standort für unseren Betrieb erwiesen", meinte Direktor Karl Schmiedbauer, Aufsichtsratsvorsitzender der Wiesbauer Holding AG. „Das große Engagement der Gemeinde und des Landes hat uns schlussendlich darin bestärkt, Niederösterreich den Vorzug zu geben und hier langfristig zu investieren." Schnelle und einfache Behördenwege sowie ein Paket von Unterstützungsangeboten, das speziell auf die individuellen Herausforderungen von Wiesbauer Gourmet zugeschnitten wurde, waren mit ausschlaggebend für die positive Entscheidung.

Zentrale Anlaufstelle für alle interessierten Betriebe ist ecoplus, die Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreich. ecoplus Geschäftsführer Mag. Helmut Miernicki: „Unser Investorenservice ist aktiv an der Arbeit, potenzielle Investoren für einen Standort in Niederösterreich zu begeistern bzw. angesiedelte Unternehmen bei Erweiterungsprojekten zu unterstützen."  

Die Wiesbauer Gourmet Gastro GmbH produziert am Standort Sitzenberg-Reidling mit rund 110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein breitgestreutes Warensortiment vor allem für die Gastronomie und Hotellerie. Aufgrund des großen Erfolges und der starken Nachfrage von Kundenseite musste sich der innovative Leitbetrieb entscheiden, entweder den Standort in Sitzenberg-Reidling auszubauen oder zu schließen und nach Wien zu übersiedeln. Nach intensiven Verhandlungen ist die Entscheidung zugunsten einer Betriebserweiterung in Sitzenberg-Reidling gefallen.

Nähere Informationen: Büro LR Bohuslav, Mag. Lukas Reutterer, Telefon 02742/9005-12026, e-mail lukas.reutterer@noel.gv.at, bzw. Wirtschaftsagentur ecoplus, Mag. Gregor Lohfink, Telefon 02742/9000-19616, e-mail g.lohfink@ecoplus.at, http://www.ecoplus.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung