26.02.2013 | 10:16

Informationstag an NÖ Landeskliniken

Sobotka: Machen herausragende Leistungen transparent und zugänglich

Vergangenen Samstag, 23. Februar, öffneten die NÖ Landeskliniken auch heuer wieder im Rahmen eines Informationstages ihre Türen für Jung und Alt. „Oberstes Ziel der NÖ Landeskliniken-Holding mit ihren 27 Klinikstandorten ist die bestmögliche Versorgung der Patientinnen und Patienten. Mit diesem Tag machen wir der Bevölkerung die vielen herausragenden medizinischen Leistungen der rund 19.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter transparent und zugänglich", so dazu Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka.

Bei einem Besuch in einer der Kliniken konnten die Besucherinnen und Besucher auch etwas für die eigene Gesundheit tun. So konnte etwa in der „Gesundheitsstraße" ein Gesundheitstest gemacht werden, bei dem Blutdruck, Blutzucker, Body Mass Index und Cholesterin überprüft und direkt in den persönlichen „Gesund + Fit-Pass" eingetragen wurden. Auch für die jüngsten Besucherinnen und Besucher gab es zahlreiche Aktivitäten wie beispielsweise Gipsen oder die Möglichkeit zum Besuch einer „Teddyklinik". Abgerundet wurde das Programm durch Infostände, etwa der diversen Selbsthilfegruppen oder der Initiative „Tut gut!".

„Wir wollen durch Information und Beratung das Vertrauen der Bevölkerung in unsere hervorragende medizinische Versorgung laufend verbessern. Die Gesundheit der Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher ist in den NÖ Landeskliniken in den besten Händen", betonen im Zusammenhang mit dem diesjährigen „Tag der offenen Tür" an den NÖ Landeskliniken Helmut Krenn, Kaufmännischer Geschäftsführer, und Dr. Robert Griessner, Medizinischer Geschäftsführer der NÖ Landeskliniken-Holding.

Nähere Informationen: NÖ Landeskliniken-Holding, Mag. Bernhard Jany, Telefon 02742/9009-11600, e-mail bernhard.jany@holding.lknoe.at.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Manuela Eichinger-Hesch Tel: 0 27 42/90 05 - 12 15 6
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung