21.02.2013 | 09:15

Zum 19. Mal „prima la musica"

Jugendmusikwettbewerb startet am 25. Februar

Von Montag, 25. Februar, bis Freitag, 8. März, geht zum mittlerweile 19. Mal auf Landesebene der österreichische Jugendmusikwettbewerb „prima la musica" über die Bühne. Rund 1.000 niederösterreichische Musikschüler begeben sich dabei an elf Wettbewerbstagen im Festspielhaus St. Pölten in einen musikalischen Wettstreit; Höhepunkt ist das Preisträgerkonzert im Festspielhaus am 28. April ab 14 Uhr.

„Das Festspielhaus St. Pölten als Austragungsort für den landesweiten Wettbewerb bringt die besondere Wertigkeit von ‚prima la musica‘ zum Ausdruck", freuen sich Dorli Draxler und Michaela Hahn vom Veranstalter Musikschulmanagement Niederösterreich. Der zentrale Standort hat sich bewährt und erweitert den Wettbewerb neben dem eigenen Auftritt um die Möglichkeit von Einblicken in andere Wertungs- und Altersgruppen.

Die Ausschreibung zu „prima la musica" erfolgt österreichweit und variiert von Jahr zu Jahr in den zwei Kategorien Solo und Kammermusik. Als Solo-Instrumente sind heuer alle Holz- und Blechblasinstrumente sowie Schlagwerk ausgeschrieben. Im zweiten großen Feld der Kammermusik sind alle Klavier-, Streich-, Zupf- und Vokalensembles sowie Kammermusik in offener Besetzung zugelassen. Ensembles für Neue Musik sind 2013 in der Sonderkategorie gefragt.

Höchstmögliche Bewertung ist ein „Erster Preis mit ausgezeichnetem Erfolg", ab dem Alter von zehn Jahren ist diese Auszeichnung mit der Teilnahme am Bundeswettbewerb verbunden. Dort messen sich dann die Preisträger aus Niederösterreich mit den besten Jungmusikern aus ganz Österreich. 2012 erzielten die niederösterreichischen Musikschüler dabei so viele Preise wie kein anderes Bundesland.

Nähere Informationen beim Musikschulmanagement Niederösterreich unter 02742/906 66-6106, Mag. Katharina Heger, e-mail katharina.heger@musikschulmanagement.at und http://www.musikschulmanagement.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung