15.02.2013 | 14:03

Kreativakademien NÖ starten ins neue Semester

Sobotka: Geben Jugend die Chance, ihr kreatives Potenzial auszuloten

Diese Woche sind die von Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka initiierten Kreativakademien NÖ in das neue Semester gestartet.  50 Kurse werden dabei im Sommersemester 2013 an 49 Standorten in ganz Niederösterreich angeboten.

„Mit den Kreativakademien NÖ geben wir den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, ihr individuelles kreatives Potenzial auszuloten und wollen bei ihnen die Lust am Malen, Schreiben, am schauspielerischen Ausdruck oder an neuen Medien wecken", so Sobotka dazu.

Begonnen hat die Erfolgsgeschichte der Kreativakademien vor zehn Jahren mit der Malakademie an einem einzigen Standort. Durch den regen Zulauf wurde das Angebot laufend auf andere Kreativeinrichtungen und Standorte erweitert; mittlerweile gibt es zusätzlich die Schreib-, Schauspiel-, Medien- (Film, Foto, Journalistisches Schreiben), Schmiede- und Bildhauerakademie in ganz Niederösterreich und allein seit dem vergangenen Semester haben die Kreativakademien NÖ sechs neue Standorte und bieten ein umfassendes Angebot für neue Medien, außerdem wurde die Sparte Foto in der Medienakademie NÖ gestartet. Inzwischen sind die Kreativakademien NÖ ein etabliertes Kreativangebot im Bereich künstlerischer Gestaltung und Literatur. Sie richten sich an Kinder und Jugendliche von 12 bis 19 Jahren, die eine besondere Vorliebe und Begabung für gestalterisches Schaffen mitbringen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihr Können unter Anleitung von Referentinnen und Referenten außerhalb des Schulunterrichts zu vertiefen. Dabei steht nicht nur die Freude am gemeinsamen kreativen Arbeiten im Vordergrund, sondern auch die individuelle Weiterentwicklung der künstlerischen und technischen Fähigkeiten.

„Mit jährlich rund 1.000 Teilnehmenden haben sich die seit 2011 zur NÖ Landesakademie gehörenden Kreativakademien NÖ als fixe Größe im außerschulischen Bildungs- und Talente-Förderbereich etabliert", erläutert der Geschäftsführer der Landesakademie, Dr. Christian Milota, hierzu.

Nähere Informationen: Büro LH-Stv. Mag. Wolfgang Sobotka, Mag.(FH) Eberhard Blumenthal, Telefon 02742/9005-122 21, 0676/812 122 21, eberhard.blumenthal@noel.gv.at bzw. http://www.kreativakademien-noe.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Manuela Eichinger-Hesch Tel: 0 27 42/90 05 - 12 15 6
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung