07.02.2013 | 11:44

„KMU Pocket Guide Türkei" für niederösterreichische Unternehmen

Bohuslav: Türkischer Markt bietet große Chancen

Der „KMU Pocket Guide Türkei" von ecoplus International soll für Klein- und Mittelbetriebe (KMU) grundlegendes Wissen über die Spielregeln des türkischen Marktes vermitteln. Damit soll niederösterreichischen Unternehmen, die in die Türkei exportieren möchten, die Kontaktaufnahme erleichtert werden.

„Besonders der türkische Markt bietet für heimische Unternehmen große Chancen. Derzeit geht nur rund ein Prozent der niederösterreichischen Exporte mit einem Warenwert von knapp 184 Millionen Euro in die Türkei. Damit liegt das Land am Bosporus an 21. Stelle unserer Exportstatistik. Ziel ist es, das Exportvolumen in die Türkei auf 368 Millionen Euro zu verdoppeln und somit rund 1.500 Arbeitsplätze in Niederösterreich abzusichern", sagt Wirtschafts-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav dazu vor dem Hintergrund, dass die niederösterreichischen Exportunternehmen aktuell mit rund 16 Milliarden Euro Exportumsatz etwa 130.000 heimische Arbeitsplätze sichern.

ecoplus International bietet exportorientierten niederösterreichischen KMUs eine Vielzahl an Serviceleistungen, die den Eintritt in neue Märkte erleichtern. Das Erstellen individueller Internationalisierungsfahrpläne wird beispielsweise ebenso angeboten wie Unterstützung auf der Suche nach Vertriebs- und Kooperationspartnern oder individuelle Beratungen über internationale Förderkulissen. Der „Pocket Guide Türkei" ist eine weitere Dienstleistung in diesem Bereich. „Geschäftsbeziehungen brauchen Zeit und ein exzellentes Netzwerk - das gilt besonders für den türkischen Markt. Was im Bereich Personal und Interkulturelles Know-how zu beachten ist, wird im ‚KMU Pocket Guide Türkei‘ kurz und prägnant dargestellt", so dazu ecoplus-Geschäftsführer Mag. Helmut Miernicki und ecoplus International-Geschäftsführerin Dr. Gabriele Forgues.

Der neueste Guide fügt sich in eine bereits etablierte Taschenbuchreihe von ecoplus International ein; entsprechende Druckwerke gibt es auch für die Länder Tschechien, Slowakei, Ungarn, Polen, Rumänien und Russland, sie geben Unternehmen Einblick in erfolgreiche Vertriebswege, Distributionslogistik und Auslandsfinanzierung oder auch Anregungen für den Geschäftsalltag mit Kunden, Geschäftspartnern und Beschäftigten. Bestellt werden können die Pocket-Guides bei Iva Samitz unter 02742/9000-19720 bzw. per e-mail an internationalisierung@ecoplus.at. Unternehmen aus Niederösterreich zahlen für einen Guide fünf Euro pro Stück, drei Stück sind für zehn Euro erhältlich, ab vier Stück kostet ein Exemplar drei Euro.

Nähere Informationen: ecoplus, Mag. Gregor Lohfink, Telefon 02742/9000-19616, e-mail g.lohfink@ecoplus.at, http://www.ecoplus.at/. .

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Manuela Eichinger-Hesch Tel: 0 27 42/90 05 - 12 15 6
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung