04.01.2013 | 10:21

Jänner-Programm im Cinema Paradiso

Niederösterreich-Premiere, Stummfilmbegleitung, „Babykino" und mehr

Mit drei Konzerten (Der Nino aus Wien, Raphael Sas und Stefan Sterzinger) an einem Abend startet das St. Pöltner Programmkino Cinema Paradiso heute, Freitag, 4. Jänner, in das Jahr 2013. Danach spielt Gerhard Gruber am Sonntag, 6. Jänner, wieder live im Kino Klavier zu Stummfilmklassikern von Buster Keaton. Weitere Höhepunkte auf der Bühne des Cinema Paradiso sind eine Blues-Show der Bluesmopolitans am 11. Jänner, ein Auftritt der Fado-Sängerin Filipa Cardoso am 23. Jänner, die „Nacht der Programmkinos" mit Power-Pop von Violetta Parisini und DJ Manshee am 25. Jänner sowie eine Lesung aus dem Debüt-Krimi „Volksfest" von Rainer Nikowitz am 30. Jänner. Zudem werden im Cinema Paradiso die besten Nachwuchsbands aus Niederösterreich auftreten, um sich beim Band-Contest „Local Heroes" für das Finale in Wien zu qualifizieren.

Auch im Kino beginnt das Neue Jahr hochkarätig: Klaus Maria Brandauer ist am 17. Jänner bei der Niederösterreich-Premiere des Streifens „Der Fall Wilhelm Reich" zu Gast in St. Pölten. Dazu werden einige Filme zu sehen sein, die in das Rennen um die „Oscars" gehen, darunter Quentin Tarantinos Italo-Stil-Western „Django Unchained" mit Christoph Waltz, Leonardo DiCaprio, Franco Nero u. a. (ab 18. Jänner) und die US-Independent-Streifen „The Sessions" mit Helen Hunt bzw. „Silver Linings" mit Bradley Cooper. Aus Österreich kommen Ulrich Seidls „Paradies: Glaube" und Michael Hanekes „Amour". Weiters zu sehen sind „Quartett", „Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger", „Beasts of the Southern Wild", „Oh Boy", „Angels\' Share - Ein Schluck für die Engel", „Omamamia" und „Searching for Sugar Man".

Fortgesetzt wird heuer das Angebot für Kinder - mit einer Kinderdisco jeden letzten Samstag in Monat, Kinder-Theater jeden vorletzten Freitag und jeder Menge Kinderfilme für die ganze Familie bzw. dem „Babykino" für Eltern mit Babys. Auch „Film, Wein + Genuss", die Reihe mit Schmankerln und Weinen aus der Region zusätzlich zum Filmgenuss jeden letzten Dienstag im Monat, erfährt eine Fortführung.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Karten beim Cinema Paradiso unter 02742/214 00 und http://www.cinema-paradiso.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung