21.12.2012 | 09:22

Heute abschnittsweise Sichtbehinderungen durch Bodennebel

Kettenpflicht auf der B 21 und der L 175

Die Fahrbahnen der Landesstraßen B und L, auf denen Salz gestreut wird, sind am heutigen Freitag, 21. Dezember, überwiegend trocken bzw. teilweise salznass. Im Waldviertel sowie in Kirchberg am Wagram. gibt es an exponierten Stellen Glättebildung durch gefrierenden Nebel bzw. Nieselregen. Die erforderlichen Streueinsätze sind im Gange. Auf den Splittstrecken gibt es überwiegend trockene und teilweise nasse Fahrbahnen. Im Waldviertel sowie in Kirchberg am Wagram., Waidhofen an der Ybbs. und Pottenbrunn gibt es an exponierten Stellen Glättebildung durch gefrierenden Nebel bzw. Nieselregen. In höheren Lagen des Waldviertels und Alpenvorlandes ist teilweise mit gestreuten Schneefahrbahnen zu rechnen. Erforderliche Streueinsätze sind auch hier im Gange.

Kettenpflicht herrscht für Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen auf der B 21 über den Ochsattel sowie auf der L 175 von Trattenbach bis zur Landesgrenze für Fahrzeuge ab 7,5 Tonnen.

Im Raum Neulengbach, Tulln, Neunkirchen, Wiener Neustadt, Waidhofen an der Ybbs, Gföhl, Krems, Langenlois, Ottenschlag, Pöggstall, Spitz, Allentsteig, Waidhofen an der Thaya, Zwettl und Pottenbrunn kommt es abschnittsweise zu Sichtbehinderungen durch Bodennebel mit Sichtweiten zwischen 30 und 70 Meter.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 2
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung