04.12.2012 | 09:17

Nasse bis matschige Fahrbahnen im Landesgebiet

Bis zu 10 Zentimeter Neuschnee im Mostviertel

Die Fahrbahnen der Landesstraße B und L im Bundesland Niederösterreich, auf denen Salz gestreut wird, sind heute, Dienstag, 4. Dezember, überwiegend salznass bis teilweise matschig. Stellenweise kann es durch gefrierenden Regen zur Bildung von Glätte kommen. Die Fahrbahnen der so genannten Splittstrecken sind heute im östlichen Weinviertel großteils trocken, im Waldviertel, im Alpenvorland sowie im westlichen Weinviertel überwiegen hingegen die Schneefahrbahnen. In tieferen Lagen des Mostviertels muss teilweise mit Glättebildung gerechnet werden. Die erforderlichen Räum- und Streueinsätze sind überall im Gang.

Kettenpflicht besteht aktuell für Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen auf der B 21 über den Ochsattel, auf der B 20 über den Josefsberg und den Annaberg, auf der B 23 über den Lahnsattel und auf der B 71 über den Zellerrain. Die Temperaturen beliefen sich heute Früh auf zwischen - 3 Grad, etwa in Geras, Aspang, Lilienfeld und Gaming, und + 2 Grad in Langenlois. Die Neuschneemengen belaufen sich im Mostviertel auf bis zu zehn Zentimeter, im Waldviertel auf bis zu sechs Zentimeter sowie im Weinviertel und Industrieviertel auf jeweils bis zu zwei Zentimeter.

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Straßenbetrieb, Telefon 02742/9005-60262, e-mail winterdienststelle@noel.gv.at.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung