27.11.2012 | 08:49

Zahlreiche volkskulturelle Veranstaltungen in NÖ

Vom „Vortrag am Kamin" bis zu Advent-Events

In der aktuellen Woche findet in Niederösterreich wieder eine Vielzahl an volkskulturellen Veranstaltungen statt.

Zunächst geht es am Mittwoch, 28. November, im Haus der Regionen in Krems-Stein ab 18 Uhr bei einem „Vortrag am Kamin" um das Thema „Kultur zwischen Auftrag und Kontrolle". Der Eintritt zu diesem Vortrag ist frei, Anmeldungen sind jedoch erbeten (Informationen und Anmeldung 02732/850 15). Tags darauf, am Donnerstag, 29. November, heißt es im Bandlkramerladen Tostmann Trachten in Wien um 19 Uhr „Auf nach Bethlehem!". Bei dieser CD-Präsentation kann der Tonträger „Auf nach Bethlehem!" zu einem Vorzugspreis erstanden werden, der Eintritt ist auch bei dieser Veranstaltung frei, Anmeldungen sind aber auch hier - unter der Nummer 02275/4660 - erbeten. Im Haus der Regionen wird an diesem Tag ab 18 Uhr ein Vortrag mit dem Titel „Das erfolgreiche EU-Projekt!" gehalten. Dieser Vortrag findet bei freiem Eintritt im Rahmen der „Weiterbildung Kulturvermittlung 2012/2013" statt. Am Freitag, 30. November, wird im Palais Niederösterreich in der Wiener Herrengasse der Adventmarkt eröffnet. Bei diesem bei freiem Eingang zugänglichen Adventmarkt hat die Volkskultur Niederösterreich einen eigenen Stand und zeichnet für die Gestaltung des Rahmenprogramms verantwortlich. In der Herz-Jesu-Pfarrkirche in Mödling wird an diesem Abend ab 18.15 Uhr ein „Barbarasingen - in memoriam Alexander Veigl" abgehalten. Das Barbarasingen ist eine alte Tradition, alljährlich rund um den Festtag der Heiligen Barbara lädt die Volkskultur Niederösterreich zu diesem besonderen Singen. Am Samstag, 1. Dezember, wird zum „Advent in der Pfarre Radlbrunn" geladen, wobei hier am Sonntag, 2. Dezember, auch ein Adventkonzert in der Pfarrkirche auf dem Programm steht; das adventliche Geschehen in Radlbrunn findet seine Fortsetzung am darauffolgenden Wochenende mit dem „Advent im Brandlhof".

Nähere Informationen: Volkskultur Niederösterreich, Telefon 02275/4660, http://www.volkskulturnoe.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Manuela Eichinger-Hesch Tel: 0 27 42/90 05 - 12 15 6
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung