07.11.2012 | 15:05

3. Niederösterreichischer Archivtag in St. Pölten

Am 9. November zum Thema Umsetzung des NÖ Archivgesetzes in den Gemeindearchiven

Am Freitag, 9. November, findet ab 9 Uhr im NV-Forum der NÖ Versicherung im Niederösterreichischen Landhaus in St. Pölten der mittlerweile dritte Niederösterreichische Archivtag statt. Unter dem Motto „Ordnung muss sein - Werkzeuge für ein neues Gemeindearchiv" steht dabei die Umsetzung des NÖ Archivgesetzes in den Gemeindearchiven im Mittelpunkt.

Nach der Eröffnung durch Archivdirektor Mag. Dr. Willibald Rosner wird Dr. Gertrude Langer-Ostrawsky unter dem Titel „Gemeindeschriftgut archivieren, aber wie?" zunächst das Projekt ARGE Archiv- und Skartierordnung vorstellen und danach über „Eine für alle! - Musterarchivordnung für die niederösterreichischen Gemeinden" sprechen. Zum selben Thema „Archivieren oder Skartieren? Die Musterskartierordnung" wird auch Mag. Elisabeth Loinig einen Werkstattbericht geben, ehe Mag. Werner Berthold und Prof. Friedel Moll über „Der Einsatz eines Archivinformations-Systems am Beispiel des Stadtarchivs Zwettl" referieren.

Nach der Überreichung der Medaille für Verdienste um das Archivwesen in Niederösterreich an Prof. Friedel Moll vom Stadtarchiv Zwettl sowie einer Ehrung der Mitglieder der ARGE Archiv- und Skartierordnung durch Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka wird der Niederösterreichische Archivtag 2012 mit Plenum und Schlussdiskussion beendet.

Die Teilnahme am NÖ Archivtag ist kostenlos; nähere Informationen beim NÖ Landesarchiv unter 02742/9005-16255, e-mail post.k2archiv@noel.gv.at und www.noe.gv.at/Bildung/Landesarchiv-/Aktuelles/3_NOE_Archivtag.wai.html.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung