25.10.2012 | 16:33

Fachsymposium „Kinder in Bewegung" in der NV Arena St. Pölten

Bohuslav: Sport und Bewegung sollen Bestandteil des Alltags sein

„Kinder in Bewegung", unter diesem Motto stand auch heuer das Fachsymposium in der neuen NV Arena in St. Pölten. Mehr als 350 Pädagoginnen von Kindergärten und Volksschulen sowie Trainer und Übungsleiter diskutierten über neue Trends, Bewegungsschulen und aktuelle Fördermöglichkeiten für mehr Bewegung und Sport im Kindes- und Jugendalter. 

Für Sport-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav sind Bewegung und Sport nicht bloß ein Unterrichtsfach, „sondern sollen regelmäßiger Bestandteil des Alltags sein. Dazu müssen Elternhaus, Schule aber auch Vereine laufend motivieren und neue Wege einschlagen". Seitens des Landes Niederösterreich wolle man verstärkt Sportmöglichkeiten vor der Haustür anbieten und ganz gezielt auf Förderanreize im Breitensport setzen, so Bohuslav.

Obwohl es laufend neue Möglichkeiten, neue Sportarten und modernere Sportstätten gibt, steigt bei einigen Kindern und Jugendlichen der Hang zur körperlichen Passivität. Deshalb versucht auch die Pädagogische Hochschule mit neuen Ausbildungsaktivitäten für Lehrer, Bewegungserzieher und Multiplikatoren, gegenzusteuern, erklärte Univ.Prof. Erwin Rauscher im Rahmen der Veranstaltung.

Als weiterer Referent des Symposiums konnte Dr. Manfred Spitzer gewonnen werden, der als Koryphäe auf dem Gebiet der Gehirnforschung gilt. Bekannt wurde er vor allem durch Vorträge und populärwissenschaftliche Bücher. Komplettiert wurde das Programm durch interessante Fragen an Mag. Dr. Werner Schwarz, Mag. Michael Buchleitner und Mag. Alexandra Fuchs zur täglichen Turnstunde und zu mehr Bewegung im Unterricht.

Nähere Informationen: Büro LR Bohuslav, Mag. Lukas Reutterer, Telefon 02742/9005-12026, e-mail lukas.reutterer@noel.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Manuela Eichinger-Hesch Tel: 0 27 42/90 05 - 12 15 6
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung