19.10.2012 | 09:51

„Vereinsfreundlichste Gemeinde im Bezirk" ausgezeichnet

Penz: Vereine sind das Spiegelbild einer Gemeinde

Im Sitzungssaal des NÖ Landtages wurden Donnerstag, 18. Oktober, die „Vereinsfreundlichsten Gemeinden im Bezirk" vor den Vorhang geholt. Über 100 Gemeinden haben sich am diesjährigen Wettbewerb beteiligt.

Für Landtagspräsident Hans Penz sind die Vereine „das Spiegelbild einer Gemeinde". Mit diesem Wettbewerb wolle man jene Gemeinden unterstützen, die gemeinsam mit ihren Vereinen etwas bewegen wollen, die Ideen entwickeln und die Energie aufbringen, sie auch zu verwirklichen. „Wir wollen dafür in aller Öffentlichkeit Danke sagen und gleichzeitig andere motivieren, sich für die Gemeinschaft zu engagieren", so Penz bei der Preisverleihung.

Bewertungskriterien waren unter anderem die Anzahl der Vereine in den Gemeinden, die finanzielle und ideelle Unterstützung des Vereinslebens und besondere Aktionen und Initiativen für die Vereine.

Der Wettbewerb ist eine Kooperation zwischen dem „Service Freiwillige", der NÖ Dorf- und Stadterneuerung und der NÖ Landesakademie sowie den NÖ Nachrichten (NÖN), die den Siegergemeinden in ihren Ausgaben eine Publizität im Ausmaß einer Doppelseite einräumen. Ins Leben gerufen wurde der Wettbewerb im Jahr 2001 aus Anlass des Internationalen Jahres der Freiwilligen.

Die Siegergemeinden 2012 lauten: St. Valentin (Bezirk Amstetten), Schönau an der Triesting (Bezirk Baden), Prellenkirchen (Bezirk Bruck an der Leitha), Bad Pirawarth (Bezirk Gänserndorf), St. Martin (Bezirk Gmünd), Grabern (Bezirk Hollabrunn), Japons (Bezirk Horn), Sierndorf (Bezirk Korneuburg), Rohrendorf bei Krems (Bezirk Krems), St. Veit an der Gölsen (Bezirk Lilienfeld), Hürm (Bezirk Melk), Herrnbaumgarten (Bezirk Mistelbach), Wiener Neudorf (Bezirk Mödling), Reichenau an der Rax (Bezirk Neunkirchen), St. Anton an der Jeßnitz (Bezirk Scheibbs), Neulengbach (Bezirk St. Pölten), Absdorf (Bezirk Tulln), Kautzen (Bezirk Waidhofen an der Thaya), Winzendorf-Muthmannsdorf (Bezirk Wiener Neustadt), Rauchenwarth (Bezirk Wien-Umgebung) und Schweiggers (Bezirk Zwettl).

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 2
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung