TOPMELDUNG
16.10.2012 | 08:53

LH Pröll bei Gründergala für Unternehmer in Wiener Neustadt

„Kleinunternehmen sind unglaubliches Rückgrat, schwierige Zeiten gut zu überwinden"

RIZ-Aufsichtsrat Mag. Klaus Schneeberger, Landesrätin Dr. Petra Bohuslav, Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, RIZ-Geschäftsführerin Mag. Petra Patzelt und Sportexperte Frenkie Schinkels bei einem Galaabend für Gründer und Jungunternehmer in der Arena Nova in Wiener Neustadt (v.l.n.r.)
RIZ-Aufsichtsrat Mag. Klaus Schneeberger, Landesrätin Dr. Petra Bohuslav, Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, RIZ-Geschäftsführerin Mag. Petra Patzelt und Sportexperte Frenkie Schinkels bei einem Galaabend für Gründer und Jungunternehmer in der Arena Nova in Wiener Neustadt (v.l.n.r.)© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Unter dem Titel „Gründerzeit" wurde am Montagabend, 15. Oktober, bei einer Gala für Unternehmerinnen und Unternehmer in der Arena Nova in Wiener Neustadt auf die Bedeutung von Betriebsgründungen für Niederösterreich aufmerksam gemacht. Rund 6.000 Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher entscheiden sich pro Jahr für die Selbstständigkeit.

„Wir haben 85.000 Unternehmerinnen und Unternehmer in Niederösterreich. Diese Kraft äußert sich tagtäglich, nicht nur im allgemeinen Klima, sondern auch in den Fakten", erinnerte der Landeshauptmann an das überdurchschnittliche Wirtschaftswachstum in Niederösterreich. Gerade die Klein- und Mittelunternehmen seien ein unglaubliches Rückgrat und eine Chance, auch schwierige Zeiten gut zu überwinden, sagte Pröll im Gespräch mit Christiane Teschl und Alex Kristen, den Moderatoren der Veranstaltung. Deshalb habe Niederösterreich ein Maßnahmenpaket für kleine und mittlere Unternehmen auf die Beine gestellt, „um hilfreich zu begleiten, um Risiko zu minimieren und die Chancen für jedes einzelne Unternehmen zu erhöhen", betonte der Landeshauptmann. „Wer mit Herz, mit Liebe, Freude und mit Emotion, mit allen Höhen und Tiefen, die einen tagtäglich begleiten, an seinem Unternehmen hängt, der ist erfolgreich unterwegs", zeigte sich Pröll überzeugt.

Landesrätin Dr. Petra Bohuslav meinte: „Niederösterreich will weiterhin der Wirtschaftsmotor im Osten Österreichs sein, mit seinem Wirtschaftswachstum über dem Österreichdurchschnitt liegen, neue Arbeitsplätze schaffen und sich als Drehscheibe in Richtung Osteuropa klar positionieren."

Mag. Klaus Schneeberger, Aufsichtsrat in Niederösterreichs Gründeragentur (RIZ), betonte: „Das RIZ begleitet die Gründer in den ersten Jahren, um nachhaltige Erfolge zu ermöglichen. Wir als Bundesland Niederösterreich sind dann zielsicher unterwegs, wenn wir zum Unternehmenserfolg beitragen und einen Misserfolg verhindern."

RIZ-Geschäftsführerin Mag. Petra Patzelt erinnerte: „Die ‚Gründerzeit‘ ist das neu aufgelegte erweiterte umfassende Programm des RIZ für Gründer, Jungunternehmer, Selbstständige und Ein-Personen-Unternehmen."

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image