11.10.2012 | 08:32

Zum 10. Mal „NÖ Tage der offenen Ateliers"

Über 1.000 Künstler und Kunsthandwerker am 13./14. Oktober

Über 1.000 bildende Künstler und Kunsthandwerker werden am Samstag, 13., und Sonntag, 14. Oktober, bei den mittlerweile zehnten „NÖ Tagen der offenen Ateliers" ihre Ateliers, Galerien, Studios und Werkstätten öffnen. Wenn die Arbeitsstätten dem interessierten Publikum ein Wochenende lang offenstehen, befinden sich dabei Malerei, Grafik, Bildhauerei und Fotografie ebenso im Rampenlicht wie Film, Modedesign, Textil-, Schmuck- und Schmiedekunst. Zusätzlich zum Bestaunen neuer Werke, der Teilnahme am kreativen Schaffensprozess und dem intensiven unmittelbaren Zugang zur Kunst bieten viele Kunstschaffende auch Kreativ-Workshops, Konzerte, Weinverkostungen, Lesungen, Kinderprogramme etc. an.

Seitens des Veranstalters, der Kulturvernetzung Niederösterreich, ist man zuversichtlich, auch heuer an die Erfolge der vorhergehenden Jahre anschließen zu können: Im Vorjahr wurden rund 50.000 Besucher gezählt, in den bisherigen neun Jahren konnten damit insgesamt rund 410.000 Besucher für bildende Kunst in Niederösterreich begeistert werden. In Abstimmung mit Niederösterreich finden Tage der offenen Ateliers auch in Oberösterreich (13./14. Oktober) und Südböhmen (20./21. Oktober) statt. In Südmähren (22./23. September) und Vysočina (6./7. Oktober) hatten die Ateliers bereits ihre Tore geöffnet.

Bei der Orientierung und Routenplanung hilft eine Programmbroschüre mit Übersichtskarte und Teilnehmerinformationen, darin sind außerdem Orte mit Gaststätten der NÖ Wirtshauskultur vermerkt. Auch die Homepage der Kulturvernetzung Niederösterreich erlaubt mittels mehrerer Suchfunktionen gezielte Abfragen nach Künstlern, Regionen, Sparten und Programmschwerpunkten.

Nähere Informationen bei der Kulturvernetzung Niederösterreich unter 02572/202 50-0, e-mail office@kulturvernetzung.at und http://www.kulturvernetzung.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung