03.10.2012 | 15:02

305.000 Euro für Besuchsdienste von Caritas und Hilfswerk

Schwarz: Wertvolles Angebot gegen Vereinsamung von Menschen

Auf Initiative von Landesrätin Mag. Barbara Schwarz erhalten Hilfswerk, Caritas Wien und Caritas St. Pölten vom Land Niederösterreich rund 305.000 Euro an finanzieller Unterstützung für die ehrenamtlichen Besuchsdienste im Jahr 2012. „Die Besuchsdienste sind wertvolle und wichtige Einrichtungen, weil wir damit Menschen erreichen, die alters- oder krankheitsbedingt ihr soziales Umfeld verloren haben und sich häufig sehr einsam fühlen. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beugen bei ihren Besuchen durch Gespräche und Spiele einer weiteren Vereinsamung vor", erklärt dazu Landesrätin Mag. Barbara Schwarz.

„In Niederösterreich können sich Menschen mit Pflege- oder Betreuungsbedarf gut aufgehoben fühlen. Umfassende Ausbauprogramme im gesamten Sozialbereich sichern langfristig die Versorgung. Die unterschiedlichen Betreuungsformen reichen vom Besuchsdienst ehrenamtlicher Mitarbeiter über betreutes Wohnen bis hin zu den Pflegeheimen. Dadurch wird es möglich, dass für jeden pflege- und betreuungsbedürftigen Menschen maßgeschneiderte Angebote für ihre Wünsche und für ihren Bedarf zur Verfügung stehen", zeigt sich Schwarz überzeugt.

„Ziel unserer Politik muss es sein, dass alle Menschen, die unsere Unterstützung benötigen, mit uns und unter uns leben. Mit der Unterstützung aller Betreuungsangebote setzt das Land Niederösterreich mit seinen Partnern den erfolgreichen Weg in der Pflege und Betreuung fort, damit sich die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher auch in Zukunft bestens betreut und sicher fühlen können", so Schwarz abschließend.

Nähere Informationen: Büro LR Schwarz, Marion Gabler-Söllner, Telefon 02742/9005-12655, e-mail marion.gabler-soellner@noel.gv.at.

  

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung