03.10.2012 | 00:58

345. Post-Partner in NÖ in Mautern eröffnet

Pröll: „Von diesen Synergien profitieren wir alle"

345. Post-Partner in Niederösterreich im Spar-Markt in Mautern eröffnet: Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll gemeinsam mit Stadtpfarrer Clemens Reischl, Bürgermeister Armin Sonnauer, Post-Generaldirektor Dr. Georg Pölzl, Spar-Generaldirektor Mag. Alois Huber und Dipl. Ing. Walter Hitziger von der Post.
345. Post-Partner in Niederösterreich im Spar-Markt in Mautern eröffnet: Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll gemeinsam mit Stadtpfarrer Clemens Reischl, Bürgermeister Armin Sonnauer, Post-Generaldirektor Dr. Georg Pölzl, Spar-Generaldirektor Mag. Alois Huber und Dipl. Ing. Walter Hitziger von der Post.© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

„Wir müssen davon ausgehen, dass ein ständiger Strukturwandel besteht", betonte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll heute, Mittwoch, 3. Oktober, bei der Eröffnung der neuen Post-Geschäftsstelle im Spar-Markt in der Kastellstraße 1 in Mautern. „Daher war es vernünftig und notwendig, von Anfang an mit neuen Post-Partnern mit dabei zu sein und zu überlegen, welche Schritte am besten für die Bevölkerung vor Ort sind. „Diese Konzeption der Postpartnerschaften hat uns in Niederösterreich in letzter Zeit unglaublich viel gebracht", sagte der Landeshauptmann.

Niederösterreich habe dabei großartige Partner zur Hand, richtete der Landeshauptmann seinen besonderen Dank an Post und Spar für die exzellente Kooperation, die sich im Laufe der Jahre entwickelt habe. „Spar ist immer dann, wenn es um die Nahversorgung geht, unser Partner", erinnerte der Landeshauptmann an die Aktion NAFES und die Nahrungsmittelversorgung im ländlichen Raum. „Spar ist als Post-Partner über 25 Mal in Niederösterreich vertreten", betonte Pröll. „Von diesen Synergien profitieren wir alle", so der Landeshauptmann abschließend.  

Bürgermeister Armin Sonnauer meinte: „Nach zwei Jahren haben wir jetzt wieder eine Poststelle im Ort. Viele ältere Personen haben diesen Tag herbeigesehnt. Damit ist die Lebensqualität in Mautern wieder Top." 

Der Generaldirektor von Spar, Mag. Alois Huber, sagte: „Spar steht für Nahversorgung und diese Funktion eint uns mit der Post."

Post-Generaldirektor Dr. Georg Pölzl: „Vor drei Jahren hatten wir in Österreich 1.560 Postgeschäftsstellen, davon 200 Post-Partner, heute haben wir 1.900 Postgeschäftsstellen, davon 1.300 Post-Partner. In Niederösterreich gibt es aktuell 345 Post-Partner, 119 Filialen betreibt die Post selber." Der Ausbau des Netzes in Niederösterreich sei durch den Einsatz von Post-Partnern, insbesonders auch durch die Unterstützung des Landes möglich geworden. 

Durch das großzügige Raumangebot in der Spar-Filiale in Mautern konnte ein idealer Platz für den Schalter der Post gefunden werden. Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Donnerstag von 7 bis 19 Uhr, am Freitag von 7 bis 19.30 Uhr, und auch am Samstag ist der Postschalter von 7 bis 18 Uhr geöffnet. In dieser Zeit können Briefe, Pakete und EMS-Sendungen aufgegeben bzw. abgeholt und Ein- und Auszahlungen sowie Überweisungen erledigt werden. Auch Pensionsauszahlungen sind beim Post-Partner in Mautern möglich.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image