27.09.2012 | 00:14

Ausbau der Ortsdurchfahrt Mostbach abgeschlossen

Kosten in der Höhe von 175.000 Euro trägt das Land Niederösterreich

Weil die Fahrbahnen der Landesstraßen L 8053 und L 8055 im Ortsgebiet Mostbach in der Stadtgemeinde Raabs an der Thaya (Bezirk Waidhofen an der Thaya) auf Grund der Verlegung von Einbauten zahlreiche Schäden aufwiesen und nicht mehr den modernen Verkehrserfordernissen entsprachen, haben sich der NÖ Straßendienst und die Stadtgemeinde Raabs an der Thaya  entschlossen, diese Straßenabschnitte zu sanieren bzw. auszubauen. Die Bauarbeiten wurden von der Straßenmeisterei Raabs an der Thaya in Zusammenarbeit mit Firmen aus der Region in einer Bauzeit von fünf Monaten abgeschlossen. Die Gesamtkosten dafür belaufen sich auf rund 230.000 Euro, wobei auf das Land Niederösterreich 175.000 Euro und auf die Stadtgemeinde Raabs an der Thaya 55.000 Euro entfallen.

Im Zuge der Projektes wurden auf einer Länge von jeweils 500 Metern die Fahrbahnen der beiden Landesstraßen erneuert und entsprechend den örtlichen Verhältnissen mit einer Breite von fünf Metern ausgeführt, eine bestehende Engstelle beseitigt, Grünflächen und Parkplätze angelegt und im Kreuzungsbereich der Landesstraßen L 8053 mit der L 8055 eine Nebenfahrbahn eingebunden.

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung, Gruppe Straßen, Bürgerinformation unter 0676/812 60 143, Ing. Markus Hahn.     

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung