26.09.2012 | 09:04

„Unsere Sportgemeinde" wird wieder gesucht

Bohuslav: Sport sollte in Alltag eingebaut werden wie tägliches Zähneputzen

Mag. Michael Buchleitner, LR Dr. Petra Bohuslav und Norbert Gollinger informierten gestern in St. Pölten über den diesjährigen Wettbewerb „Unsere Sportgemeinde“.
Mag. Michael Buchleitner, LR Dr. Petra Bohuslav und Norbert Gollinger informierten gestern in St. Pölten über den diesjährigen Wettbewerb „Unsere Sportgemeinde“.© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

In den Räumlichkeiten des ORF Landesstudios in St. Pölten wurde gestern, Dienstag, 25. September, von Sport-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav, ORF-Landesdirektor Norbert Gollinger und dem für den Wachau-Marathon verantwortlichen Sportunion-Vizepräsidenten und ehemaligen Hindernis- und Langstreckenläufer Mag. Michael Buchleitner die Auftakt-Pressekonferenz zum Wettbewerb „Unsere Sportgemeinde" abgehalten. Bis zum 15. November können Gemeinden, gemeinsam mit Vereinen oder auch Schulen, zu diesem Wettbewerb ihre Projekte einreichen. Gesucht werden vier Viertels- und ein Landessieger, die Prämierung soll im Februar 2013 stattfinden.

„Es ist uns ein großes Anliegen, die Menschen zum Sport zu bringen, Sport sollte in den Alltag so eingebaut werden wie das tägliche Zähneputzen. 60 Prozent der Bevölkerung sind sportlich inaktiv, 40 Prozent sind aktiv - das soll ins Gegenteil verkehrt werden, dazu haben wir in Niederösterreich für jede Ziel- und Altersgruppe entsprechende Projekte. Durch den Bewerb ‚Unsere Sportgemeinde‘ wird in den Gemeinden ein entsprechendes Bewusstsein geschaffen", hielt Bohuslav im Rahmen der Pressekonferenz fest.

Sportunion-Vizepräsident Buchleitner meinte, dass durch diesen Bewerb „alle Altersgruppen für Sport begeistert" werden sollten und durch das Projekt auf breiter Basis und auch langfristig etwas erreicht werden könne.

Norbert Gollinger unterstrich die Bedeutung des Sports sowohl für die mentale als auch für die körperliche Fitness; Sport steigere die Lebensqualität.

Der Wettbewerb „Unsere Sportgemeinde" wurde zuletzt 2009 durchgeführt, damals wurden 131 Projekte eingereicht. Als Sieger gingen aus dem damaligen Bewerb die „Sportgemeinden" Langenlois, Schwechat, Waidhofen an der Ybbs, Perchtoldsdorf und Stockerau hervor.

Nähere Informationen: Sport.Land.Niederösterreich, Stefan Grubhofer, Telefon 02742/9000-19872, e-mail stefan.grubhofer@noe.co.at bzw. http://www.unsere-sportgemeinde.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Manuela Eichinger-Hesch Tel: 0 27 42/90 05 - 12 15 6
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image