17.09.2012 | 13:30

Sanierung von Schloss Wolkersdorf schreitet voran

Bohuslav: Partnerstandort der Landesausstellung 2013 rüstet sich für kommende Aktivitäten

Mit mehreren Sanierungsmaßnahmen wird Schloss Wolkersdorf als Partnerstandort auf die NÖ Landesausstellung vorbereitet, die im Jahr 2013 zum Thema „Brot und Wein" über die Bühne geht. Neben Restaurierungsarbeiten an den Fassaden werden die Fenster, das Dach und die Stützmauern erneuert. Zudem wird ein Lift eingebaut, um für die Besucherinnen und Besucher der zahlreichen Veranstaltungen künftig einen barrierefreien Zugang zum Schloss zu ermöglichen. 

„Als Partnerstandort der Niederösterreichischen Landesausstellung 2013 präsentiert das Schloss Wolkersdorf das Ausstellungsthema ‚Die Bernsteinstraße im Weinviertel - Handelswege in Europa‘. Bis dahin soll dieser kulturtouristische Angebotsbaustein in neuem Glanz erstrahlen", so Landesrätin Dr. Petra Bohuslav, auf deren Initiative das Land Niederösterreich kürzlich die Unterstützung dieser Maßnahmen aus Mitteln der Regionalförderung beschlossen hat. Die Projektkosten belaufen sich auf insgesamt 2,3 Millionen Euro.

„Das Schloss Wolkersdorf beherbergt zahlreiche Kulturinitiativen, das Atelier des Bernsteinkünstlers Otto Potsch und auch die Regionalmusikschule der Gemeinde. Regelmäßige Ausstellungen und jährlich rund 250 Veranstaltungstage sorgen für eine hohe Besucherfrequenz", führt Bohuslav weiter aus. Mit der Attraktivierung von Schloss Wolkersdorf werde auch ein klares Zeichen gesetzt, um die LEADER-Region Weinviertel Ost langfristig als Tourismusregion vor den Toren Wiens zu positionieren. „Es ist uns ein Anliegen, das im 13. Jahrhundert errichtete Vierturm-Kastell samt seinem historischen Ambiente zu modernisieren. Schließlich zählt das Schloss Wolkersdorf mit seinem vielfältigen Angebot im Bereich Bildende Kunst, Jazz, Klassik, Theater oder auch Kabarett zu den am meisten frequentierten Veranstaltungsorten im südlichen Weinviertel", erklärt dazu die Landesrätin.   

Nähere Informationen: Büro LR Bohuslav, Mag. Lukas Reutterer, Telefon 02742/9005-12026, e-mail lukas.reutterer@noel.gv.at, bzw. Wirtschaftsagentur ecoplus, Mag. Gregor Lohfink, Telefon 02742/9000-19616, e-mail g.lohfink@ecoplus.at, http://www.ecoplus.at/.

 

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung