11.09.2012 | 13:50

Arbeiten für Ausbau der L 7289 in Nöchling abgeschlossen

Land Niederösterreich trägt Gesamtkosten von 280.000 Euro

Im Bereich vom so genannten Wegebauern im Gemeindegebiet von Nöchling (Bezirk Melk) wurde die Landesstraße L 7289 auf einer Gesamtlänge von rund 750 Metern in zwei Abschnitten verbreitert und verkehrssicher ausgebaut. Die Bauarbeiten für diesen Straßenabschnitt waren erforderlich geworden, weil es auf Grund der geringen Fahrbahnbreite immer wieder zu Verkehrsbehinderungen kam. Die Arbeiten wurden von der Straßenmeisterei Persenbeug gemeinsam mit Bau- und Lieferfirmen aus der Region vor kurzem abgeschlossen, den Kostenaufwand von rund 280.000 Euro trägt zur Gänze das Land Niederösterreich.

Im Zuge der Arbeiten wurde in einem ersten Schritt von der Kreuzung mit der Landesstraße L 7285 beginnend die Landesstraße L 7289 durchgehend auf fünf Meter verbreitert und ein neuer Straßenbelag aufgebracht. Auch die Abtragung eines Felsens war für die Verbreiterung notwendig. Anschließend erfolgten die Verbreiterungsarbeiten und die Belagsarbeiten für den rund 500 Meter langen zweiten Abschnitt.  

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung