10.09.2012 | 08:18

LH Pröll bei "25 Jahre Stadtgemeinde Fischamend"

"In dieser Stadt ist ein besonderes Heimatgefühl zu Hause"

Seit 25 Jahren ist Fischamend eine Stadtgemeinde. Dieses Jubiläum wurde am vergangenen Freitag, 7. September, im Zuge eines Festes am Fischamender "Schüttboden" gefeiert.

"In dieser Stadt war immer ein besonderes Heimatgefühl zu Hause: Die Menschen fühlen sich hier wohl und haben einen unglaublichen Zusammenhalt. Und dieses Miteinander hat dieser Stadt sehr viel Kraft gegeben", sagte Landeshauptmann Dr: Erwin Pröll im Zuge der Feierlichkeiten.

Es liege "in unserer Verantwortung, das Erbe, das wir von unseren Vorfahren übernommen haben, Schritt für Schritt weiter zu entwickeln", betonte der Landeshauptmann weiters. "Wer sensibel mit der Geschichte umgeht, der hat auch die Kraft, die Chancen in der Gegenwart zu nutzen", so Pröll in Bezug auf das Fischamender Motto "Tradition und Zukunft".

Bürgermeister Mag. Thomas Ram bedankte sich "für die Zusammenarbeit über Parteigrenzen hinweg" und richtete Dankesworte "an alle, die zum Wohle Fischamends beigetragen haben". Er bilanzierte über erfolgreiche Projekte wie den Hochwasserschutz und meinte im Blick nach vorn: "Wir haben uns für die Zukunft viel vorgenommen, und das geht nur gemeinsam."

Die Feierlichkeiten zu "25 Jahre Stadtgemeinde Fischamend" werden am nächsten Wochenende fortgesetzt: Am Samstag, 15. September findet u. a. die Buchpräsentation "Dörfler, Märktler, Städter" von Prof. Adalbert Melichar statt, am Abend gibt es einen großen Festakt. Am Sonntag, 16. September, lädt man zum Festkonzert mit Werner Gruber, Renate Platzer, Angelika Melichar und Stefan Melichar, weiters findet eine Lesung aus dem ältesten Buch Fischamends durch Prof. Adalbert Melichar statt.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 2
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung