03.09.2012 | 10:35

Vierter „Dirndlgwandsonntag" in Niederösterreich

Tragen von Tracht und Würdigung des Sonntags

Mit dem diesjährigen „Dirndlgwandsonntag" rufen die Volkskultur Niederösterreich und die Partner der Initiative „Wir tragen Niederösterreich" bereits zum vierten Mal zum Tragen von Tracht und zur Würdigung des Sonntags auf. Über die Bühne geht der „Dirndlgwandsonntag" immer am zweiten Sonntag im September, rund um den Festtag der Hl. Notburga, der Schutzpatronin für Mägde, Bauern und Dienstboten, die in der traditionellen Ikonografie stets in Tracht dargestellt wird. In diesem Jahr wird der „Dirndlgwandsonntag" daher kommenden Sonntag, 9. September, gefeiert.

In ganz Niederösterreich steht dieser Tag ganz im Zeichen der Tracht: Nach den Erfolgen der vergangenen Jahre nehmen die katholischen Pfarren der Diözesen Wien und St. Pölten sowie die evangelischen Pfarrgemeinden auch heuer wieder die Idee auf, dem Sonntag durch das Tragen von Tracht eine besondere Würdigung zu geben; viele Pfarren und auch Gemeinden feiern diesen Tag mit einem besonderen Veranstaltungsprogramm. Nach dem Sonntagsgottesdienst laden Pfarrfeste, Frühschoppen oder Kirtage zum gemütlichen Beisammensein ein, um den Tag mit genussvoller Kulinarik und Musik und im Sinne der Initiative „Wir tragen Niederösterreich" ausklingen zu lassen. Einen besonderen Höhepunkt stellen diesmal die Feierlichkeiten im Stift Seitenstetten dar; nach dem feierlichen Gottesdienst um 10 Uhr findet im Stiftsmeierhof ein „Radio Niederösterreich-Frühschoppen" statt. 

„Der Dirndlgwandsonntag ist eine Einladung an alle, die gerne Tracht beziehungsweise trachtiges Gewand tragen", wirbt im Vorfeld dieses Schwerpunkts Volkskultur Niederösterreich-Geschäftsführerin Dorli Draxler für den „Dirndlgwandsonntag".  

Nähere Informationen: Volkskultur Niederösterreich, Mag. Marion Helmhart, Telefon 02732/850 15-25, e-mail marion.helmhart@volkskulturnoe.at, http://www.volkskulturnoe.at/, http://www.volkskultureuropa.org/, http://www.wirtragennoe.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Manuela Eichinger-Hesch Tel: 0 27 42/90 05 - 12 15 6
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung