22.08.2012 | 15:00

Der September im Kino im Kesselhaus in Krems

Saisonstart mit aktuellen Filmen, doppelter „Cinezone" und mehr

Um den Saisonstart gebührend zu feiern, wartet das Kino im Kesselhaus am Campus Krems im September gleich mit einer doppelten „Cinezone" auf: Zur Kino-Eröffnung am 6. September holt zunächst Nino aus Wien im Anschluss an Wes Andersons Komödie „Moonrise Kingdom" seine Anfang des Jahres ausgefallene Show nach, am 27. September ist dann nach dem Musikerporträt „Marley" von Oscar-Preisträger Kevin MacDonald die steirische Reggae-Kombo Millions of Dreads zu Gast in der Filmbar des Kinos im Kesselhaus.

Auch in der neuen Saison stehen dann in Folge jeweils am Mittwoch Dokumentarfilme auf dem Programm. Aktuelle Beispiele dieses Genres im September sind „Ai Weiwei - Never Sorry" über den prominentesten chinesischen Gegenwartskünstler und Regimekritiker (12. September), „Gerhard Richter Painting", ein Porträt des Künstlers bei der Arbeit und zugleich ein Film über das Sehen selbst (19. September), sowie „1 + 1 = 100" über den Versuch einer sinnlichen Art des Lernens in einer mehrstufigen Integrations-Volksschulklasse (26. September).

Damit es nach den Ferien auch zu Hause nicht langweilig wird, stehen die Sonntag-Nachmittage mit der Reihe „Kinderkino" ganz im Zeichen spannender Kinderfilme, Zaubershows, Puppentheater- und Bilderbuchkino-Vorführungen sowie Workshops und Filmgesprächen für die Kleinsten. Im September auf dem Programm: die Neuverfilmung des französischen Klassikers „Krieg der Knöpfe" (9. September), „Zaubern mit Thommy Ten" in einer Doppelvorstellung (16. September) sowie „Janosch - Komm, wir finden einen Schatz!" am 23. und 30. September inklusive Zeichnen in der Filmbar im Anschluss an die Vorstellung.

Alle, die den Sonntag besonders gemütlich beginnen wollen, können ein Frühstück in der Filmbar mit einem aktuellen Film-Highlight im Anschluss kombinieren: Diesen Monat zeigt das Kino im Kesselhaus im „Filmfrühstück" am 9. September „Und wenn wir alle zusammenziehen?", am 16. September „Dein Weg", am 23. September „Hasta la vista" und am 30. September „Angèle & Tony".

Unter den Filmen im regulären Programm finden sich im September u. a. der Eröffnungsfilm der diesjährigen Filmfestspiele in Cannes, „Moonrise Kingdom" (ab 6. September), „Dein Weg" mit Martin Sheen als Jakobspilger auf den Spuren seines verstorbenen Sohnes (ab 12. September) sowie „Woody Allen: A Documentary" (ab 28. September).

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Karten beim Kino im Kesselhaus unter 02732/90 80 00 und http://www.kinoimkesselhaus.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung