10.08.2012 | 10:41

Erste Trauung auf der „Garten Tulln"

Weitere Hochzeiten sollen in dieser Saison noch folgen

Seit der heurigen Saison bietet „Die Garten Tulln" mit dem neu geschaffenen „Liebesgarten" die Möglichkeit, sich am Areal der Gartenschau standesamtlich trauen zu lassen. Vor wenigen Tagen gab sich nun das erste Ehepaar hier das Ja-Wort, weitere Trauungen sollen im Laufe der Garten Tulln-Saison, die noch bis 7. Oktober dauert, folgen.

Der „Liebesgarten" findet sich im hinteren Teil des Geländes, zwischen dem „Genussgarten" und „Plobergers Garten". Der Garten ist ringförmig angelegt und enthält zwei Seerosenbecken, einen erhöhten Altar und weiße Steinmauern, auf denen die Hochzeitsgesellschaft sitzen kann. Es haben 40 Personen Platz, weitere Sessel können jedoch aufgestellt werden. Für romantische Stimmung sorgen duftende Rosen, Dahlien, Sonnenhut und Margeriten. Eine abwechslungsreiche Fotokulisse bieten die über 50 Schau- und Mustergärten der Gartenschau.

„Die Garten Tulln" hat sich - in Kooperation mit den Firmen Sunsquare und Hackner - mit dem „Liebesgarten" ein jahrelang geplantes Wunschprojekt erfüllt.

Nähere Informationen: Die Garten Tulln, Bettina Blumenthal, Telefon 02272/681 88-11, e-mail bettina.blumenthal@diegartentulln.at, http://www.diegartentulln.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Manuela Eichinger-Hesch Tel: 0 27 42/90 05 - 12 15 6
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung