03.08.2012 | 00:27

20.000 Gäste bei Vollmondnacht des Gartensommers Niederösterreich

Sobotka, Bohuslav: Einzigartiges Ambiente zur Entschleunigung

Gestern, Donnerstag, 2. August, fand im gesamten Bundesland im Rahmen des diesjährigen Gartensommers Niederösterreich als eines der Highlights dieses Programms die so genannte Gartensommer-Vollmondnacht statt. Bei den zahlreichen Veranstaltungen konnten insgesamt rund 20.000 Gäste gezählt werden.

Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka zeigt sich vom Erfolg der Gartensommer-Vollmondnacht begeistert: „Niederösterreichs Schaugärten bieten bei Nacht und Vollmondschein ein ganz besonderes, einzigartiges Ambiente. Die vielen Besucherinnen und Besucher der Gartensommer-Vollmondnacht bezeugen ein ungebrochen starkes Interesse an den Themen Garten und Natur, die eben in der Nacht einen - selten erlebbaren - Anreiz darstellen."

Auch Tourismus-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav freut sich über den regen Zuspruch zur Gartensommer-Vollmondnacht: „Das dichte und abwechslungsreiche Veranstaltungsprogramm hat viele Gäste angelockt. Kulinarische Köstlichkeiten im Garten während der Abenddämmerung oder unterm Sternenhimmel sind eine ansprechende Kombination für ‚paradiesischen Genuss‘ und eine der schönsten Formen der Entschleunigung."

Konkret wurden an diesem Abend an den teilnehmenden Standorten u. a. Vollmondführungen durch Gärten, Nachtwanderungen, Kräuterworkshops, Musikdarbietungen, Verkostungen von regionstypischen Delikatessen, Picknicks oder auch Candle-Light-Dinners geboten.

Nähere Informationen: Die Gärten Niederösterreichs, Astrid Lefenda, Telefon 0676/848 790 513, e-mail lefenda@diegaerten.at, http://www.diegaerten.at/, http://www.gartensommer.info/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Manuela Eichinger-Hesch Tel: 0 27 42/90 05 - 12 15 6
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung