27.07.2012 | 09:27

„Vereinsfreundlichste Gemeinde im Bezirk 2012"

Sieger stehen fest

Auch heuer wurde in Kooperation zwischen dem Service Freiwillige, der NÖ Dorf- und Stadterneuerung, der NÖ Landesakademie und den NÖ Nachrichten (NÖN) der Wettbewerb „Vereinsfreundlichste Gemeinde im Bezirk" durchgeführt. Knapp 100 Gemeinden haben sich am diesjährigen Wettbewerb beteiligt, der nach der kürzlich erfolgten Jurysitzung auch bereits entschieden ist.

Bewertet wurden Kriterien wie die Anzahl der Vereine, die finanzielle und ideelle Unterstützung des Vereinslebens sowie besondere Aktionen für die Vereine. Als Preis erhalten die Siegergemeinden eine Doppelseite in den NÖN, die Preisüberreichung wird Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll im Herbst im Landtagsitzungssaal in St. Pölten vornehmen.

Siegergemeinden 2012 sind St. Valentin (Bezirk Amstetten), Schönau an der Triesting (Bezirk Baden), Prellenkirchen (Bezirk Bruck an der Leitha), Bad Pirawarth (Bezirk Gänserndorf), St. Martin (Bezirk Gmünd), Grabern (Bezirk Hollabrunn), Japons (Bezirk Horn), Sierndorf (Bezirk Korneuburg), Rohrendorf bei Krems (Bezirk Krems), St. Veit an der Gölsen (Bezirk Lilienfeld), Hürm (Bezirk Melk), Herrnbaumgarten (Bezirk Mistelbach), Wiener Neudorf (Bezirk Mödling), Reichenau an der Rax (Bezirk Neunkirchen), St. Anton an der Jeßnitz (Bezirk Scheibbs), Neulengbach (Bezirk St. Pölten), Absdorf (Bezirk Tulln), Kautzen (Bezirk Waidhofen an der Thaya), Winzendorf-Muthmannsdorf (Bezirk Wiener Neustadt), Rauchenwarth (Bezirk Wien-Umgebung) und Schweiggers (Bezirk Zwettl).

Nähere Informationen bei der NÖ Dorf- und Stadterneuerung unter 02952/4848, e-mail office@dorf-stadterneuerung.at und http://www.dorf-stadterneuerung.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung