25.07.2012 | 09:37

„Die Garten Tulln" mit umfangreichem Sommerprogramm

Führungen, Konzerte, Informationsveranstaltungen und vieles mehr

„Die Garten Tulln" bietet den ganzen Sommer über Veranstaltungen für die ganze Familie. Führungen am Gelände der größten Gartenschau des Landes können jeden Tag besucht werden. Zudem gibt es in den Sommermonaten fast täglich andere Veranstaltungen, die viele wichtige Tipps über Nützlinge, aber auch Schädlinge im Garten, über Pflege oder das Anlegen eines Gartens bieten. Ein eigenes Familienprogramm im Forschergarten kann in den Sommerferien an jedem Dienstag, Donnerstag und Sonntag besucht werden. Zusätzlich steht für Kinder der größte Abenteuer- und Naturspielplatz im ganzen Land bereit.

Den ganzen Sommer lang werden zusätzlich viele Spezialangebote für die Besucher organisiert. So gibt es am Samstag, 28. Juli, ab 16 Uhr auf der Seerosenterrasse das Konzert „Miles Away" mit Angela Walter und Andreas Landau zu hören. An diesem Abend gibt es für Besucherinnen und Besucher ein eigenes Gartensommer-Abendticket, das von 17 bis 20 Uhr gilt und so die Möglichkeit bietet, die Gartenschau bis in die Dämmerung zu genießen.

Weiters nimmt „Die Garten Tulln", wie auch 50 weitere Betriebe, am 2. August an der „Gartensommer-Vollmondnacht" teil. Die Tore der Gartenschau sind an diesem Tag ab 19 Uhr geöffnet, um Dämmerungsführungen und Kanufahrten durch die Donauauen zu genießen. Ab 20 Uhr liest Bettina Balàka im Theater- und Literaturgarten aus „Kassiopeia", und ab 21.30 Uhr gibt es ein Vollmondkonzert mit Papermoon zu hören.

Nähere Informationen: „Die Garten Tulln", Bettina Buxhofer, Telefon 02272/681 88-11, e-mail bettina.buxhofer@diegartentulln.at, http://www.diegartentulln.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung