24.07.2012 | 15:13

Gartensommer-Vollmondnacht am 2. August

Sobotka und Bohuslav zum Angebot von 50 Gärten, Gasthäusern und Genießerzimmern

In wenigen Tagen erlebt der Gartensommer Niederösterreich seinen Höhepunkt: Am Donnerstag, 2. August, laden rund 50 Gärten, Gasthäuser und Genießerzimmer zur Gartensommer-Vollmondnacht. „Die Gartensommer-Vollmondnacht bietet den perfekten Anlass, um die vielen wundervollen Schaugärten Niederösterreichs einmal auf andere Art und Weise kennen zu lernen oder wieder zu entdecken. Gerade die Dämmerungsstunden laden zum Beobachten von Fauna und Flora ein und führen anschaulich vor Augen, wie vielseitig und spannend das Leben im Garten in den frühen Nachtstunden sein kann", zeigt sich Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka von der Gartensommer-Vollmondnacht begeistert.

Um Niederösterreich von seiner Gartenseite her kennen zu lernen und die Gartenlust mit allen Sinnen zu feiern, gibt es Angebote von Filmvorführungen im Garten und Kräuterworkshops über Fackelführungen und Fotografieren bei Abendlicht bis hin zu Musikdarbietungen aus der Welt der Oper oder auch Harfenklänge. Grillspezialitäten und Verkostungen von regionstypischen Delikatessen stehen in dieser Hochsommernacht ebenso auf dem Programm wie Picknicks unter freiem Sternenhimmel oder Gourmetmenüs bei Kerzenschein und Mondlicht. Unter den teilnehmenden Veranstaltern findet man „Die Garten Tulln", die Amethystwelt in Maissau, die Weinerlebniswelt „LOISIUM" und viele mehr.

„Die Kombination von Garten und Kulinarik stellt eine hervorragende Symbiose dar, die der Gartensommer Niederösterreich gekonnt repräsentiert. Das überwältigende Veranstaltungsangebot, das neben klassischen Gartenfesten viele kulinarische Spielarten der Wirtshauskultur bereithält, offeriert auch Kurzurlaube im Genießerzimmer, die zum Genießen der Vollmondnacht einladen", zeigt sich auch Tourismus-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav über die Fülle an Veranstaltungen höchst erfreut.

Nähere Informationen: Die Gärten Niederösterreich, Astrid Lefenda, Telefon 0676/848 79 05 13, e-mail lefenda@diegaerten.at, http://www.diegaerten.at/, http://www.gartensommer.info/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung