24.07.2012 | 14:01

55 Jahre Familiensingwochen in Niederösterreich

Vorzeigeprojekt im Jahr der Generationen

Seit 55 Jahren veranstaltet das Bildungs- und Heimatwerk (BHW) Niederösterreich bereits Familiensingwochen. Die Landwirtschaftliche Fachschule in Hohenlehen (Bezirk Amstetten) und das Team um Singwochenleiter Erhard Mann haben auch dieses Jahr wieder alle Erwartungen erfüllt. „Nach so vielen Jahren und gerade im Jahr der Generationen ein Vorzeigeprojekt. Im Mittelpunkt der Woche stehen spürbar die Menschen mit ihren Begabungen. Nahezu unabhängig von der Technik und den Medien vergessen selbst die Kinder und Jugendlichen Computer, TV und Handy zumindest für eine Woche", erklärte Landtagsabgeordneter Ing. Andreas Pum.

Das Abschlussfest mit Aufführungen aller Altersgruppen zeigte, was für künstlerisches und musikalisches Potential in den Teilnehmerinnen und Teilnehmern steckt, das unter professioneller Anleitung und entsprechendem Umfeld abgerufen werden kann. Das Bildungs- und Heimatwerk hat sich dabei natürlich der Zeit angepasst und musiziert und tanzt zu Liedern aus der ganzen Welt, ohne dabei die Tradition und das Volkslied Niederösterreichs zu vernachlässigen. Im Juli und August des nächsten Jahres nach einer Woche Kreativurlaub im Ybbstal finden wieder drei Familiensingwochen statt.

Nähere Informationen: Bildungs- und Heimatwerk NÖ, Alfred Luger, Telefon 0676/917 35 22, e-mail a.luger@bhw-n.eu, http://www.bhw-n.eu/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung