13.07.2012 | 10:00

Schloss Hof lädt im Juli zum Ferienspaß

Spiel, Spaß und Abwechslung für Kinder

Noch bis Ende Juli lädt Schloss Hof zum Ferienspaß mit einem abwechslungsreichen Aktivprogramm aus Workshops, Theater- und Konzertaufführungen, einem Kreativwettbewerb etc., die spannende Tage in der barocken Erlebniswelt garantieren.

Täglich zwischen 14 und 17 Uhr werden die jungen Besucher dabei im Workshop „Perücke, Fächer, Menuett ..." selbst zu Prinzen und Prinzessinnen, können sich verkleiden, schminken und Theater spielen. Bei „Kreativ mit Ton" wird in der Töpferei im Meierhof selbst Hand angelegt, um fantasievolle Figuren aus dem formbaren Werkstoff entstehen zu lassen. Der dritte Workshop dreht sich rund um Sonnenblumenkerne, mit denen gebastelt, gepflanzt und auch gebacken wird. Für jedes dieser Aktivprogramme gibt es einen Stempel in einem Sammelpass, für dessen Komplettierung kleine Überraschungen winken. Weitere Stempelstationen verstecken sich in der Ausstellung „Kindheit bei Hof" in der Belétage des Schlosses sowie im großen Sonnenblumen-Labyrinth auf den Wiesen im Meierhof.

Zusätzlich gibt es an den Wochenenden spannende Programme für die ganze Familie: So kommt jeden Samstag der Kasperl von der Kasperlbühne Mützelzipf auf Besuch in die barocke Kinderwelt. Am Sonntag, 15. Juli, wiederum animiert die Theatergruppe König Mopkaratz mit märchenhaften Abenteuern zum aktiven Mitspielen, am Sonntag, 22. Juli, entdecken die Kinder gemeinsam mit Marko Simsa die Musik von Wolfgang Amadeus Mozart, und am Sonntag, 29. Juli, erklingen Antonio Vivaldis „Die vier Jahreszeiten" bei einem Mitmach-Konzert.

Schließlich besteht bis Dienstag, 31. Juli, auch noch Gelegenheit, an einem Kreativwettbewerb mit Lumi, dem weißen Esel-Maskottchen von Schloss Hof, teilzunehmen. Spannende Abenteuer mit dem Plüschtier können entweder gezeichnet, gemalt oder auch beschrieben werden, auf die kreativsten Einsendungen warten tolle Familienpreise im Wert von 1.200 Euro.

Nähere Informationen und das detaillierte Programm bei Schloss Hof unter 02285/200 00, e-mail office@schlosshof.at und http://www.schlosshof.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung