02.07.2012 | 09:50

LH Pröll: „Theaterfest macht Kunst und Kultur in allen Regionen unseres Landes erlebbar"

23 Spielorte bieten über 400 Vorstellungen

Das ganze Land wird Bühne: Auch in diesem Sommer präsentieren 23 Festspielorte im Rahmen des Theaterfestes Niederösterreich Musical und Operette, Oper und Schauspiel auf höchstem Niveau. Bis 8. September bilden imposante Burgen und Schlösser, romantische Theaterhäuser und stimmungsvolle Open Air-Bühnen die Schauplätze für das NÖ Theaterfest. Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll dazu in der Radiosendung „Forum Niederösterreich": „Das Theaterfest ist ein ganz besonderer Höhepunkt des kulturellen Geschehens in Niederösterreich."

Tickets für alle Spielorte gibt es etwa bei der gemeinsamen Ticket-Line unter der Telefonnummer 01/960 96-111. Obmann Werner Auer sieht das Theaterfest als „kulturellen Nahversorger", der „qualitativ hochwertiges Theater vor der Haustüre" biete.

Kunst und Kultur haben in Niederösterreich eine besondere Bedeutung erlangt. So zeigt etwa eine Untersuchung, dass durch Kunst und Kultur in Niederösterreich rund 12.000 Arbeitsplätze gesichert werden und eine Umwegrentabilität von einer Milliarde Euro erzielt wird. Eine weitere Studie zeigt, dass Kunst und Kultur tief im Selbstbewusstsein des Landes und im Bewusstsein der Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher verankert sind. Landeshauptmann Pröll: „88 Prozent der Landsleute sind der Meinung, dass Niederösterreich ein echtes Kulturland ist. Und 85 Prozent der Bevölkerung bewerten das Kulturangebot in ihrer Region als sehr positiv." Die 23 Spielstätten des Theaterfestes mit ihren über 400 Vorstellungen bieten auf vorbildliche Art und Weise „Kultur vor der Haustür". Der Landeshauptmann abschließend: „Das Theaterfest macht Kunst und Kultur in allen Regionen unseres Landes erlebbar."

 


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 2
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung