29.06.2012 | 13:28

Großes Barockfest auf Schloss Hof

„Im Rausch der Blüten" am 30. Juni

Zum Start in die Sommerferien lädt Schloss Hof morgen, Samstag, 30. Juni, ab 18 Uhr zu einem großen Barockfest, das dieses Jahr unter dem Motto „Im Rausch der Blüten" steht. Mit Musik, Tanz, kulinarischen Genüssen und Vergnügungen huldigt Österreichs größte Schlossanlage auf dem Lande damit der höfischen Opulenz und fürstlichen Lebensfreude des 18. Jahrhunderts und lädt seine Gäste zum vollständigen Eintauchen in die faszinierende Welt des Barock ein.

Eingestimmt auf die Zeitreise zurück zu den Zeiten Maria-Theresias wird mit Barockmusik von der Neuen Hofkappelle Graz, Menuetttänzern und Gauklern. Üppig gedeckte Festtafeln mit Köstlichkeiten nach Rezepten aus der Barockzeit sind ebenso Teil der Inszenierung verschwenderischer Lebensfreude wie die raschelnden Reifröcke, gepuderten Perücken und Schnallenschuhe. Die schönste historische bzw. thematisch kreativste Barockrobe, mit der jeder Festbesucher selbst Teil der glanzvollen Inszenierung ist, wird prämiert.

In einem aufwändig gestalteten Bühnenbild des künstlerischen Leiters Christof Cremer zeigen Tänzer der Wiener Staatsoper eine Choreographie von Lukas Gaudernak. Ebenso für Kurzweil sorgen animierte Spiele aus der Barockzeit und das bunte Treiben von Seiltänzern, Stelzengehern und Feuerschluckern. Den Höhepunkt des Abends bildet ein glanzvolles barockes Feuerwerk, im Anschluss wird in der Bar in der Brunnengrotte zu barocken DJ-Sounds bis spät in die Nacht weiter getanzt und gefeiert. Zur nächtlichen Stärkung hält dann noch ein orientalisches Cafézelt Mokka und Schokolade bereit.

Nähere Informationen auf Schloss Hof unter 02285/200 00-52, Mag. Cornelia Fäth, e-mail faeth@schlosshof.at und http://www.schlosshof.at/; Karten unter http://www.oeticket.com/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung