20.06.2012 | 10:14

Sechster Musik-Sommer auf Schloss Grafenegg

Auftakt mit Sommernachtsgala am 22. Juni

Mit einer Sommernachtsgala am Freitag, 22. Juni, ab 20.15 Uhr wird auf Schloss Grafenegg zum sechsten Mal der Musik-Sommer eröffnet. Das Tonkünstler-Orchester Niederösterreich unter Chefdirigent Andrés Orozco-Estrada präsentiert dabei ein Programm mit Werken von Georges Bizet (Prélude zur Oper „Carmen"), Gioacchino Rossini (Ouvertüre zu „Il barbiere di Siviglia"), Dmitri Schostakowitsch (Suite für Varietée-Orchester, 2. Satz - Tanz Nr. 1), Leonard Bernstein (Ouvertüre zu „West Side Story"), George Gershwin („Summertime" aus „Porgy and Bess") u. a. Solisten sind die Mezzosopranistin Joyce DiDonato, der Tenor Michael Schade und Vadim Repin an der Violine.

Die Sommernachtsgala vor dem Wolkenturm, die von Barbara Rett moderiert wird, ist am Freitag, 22. Juni, ab 21.20 Uhr in ORF 2 und am Samstag, 14. Juli, ab 20.15 Uhr in 3SAT zu sehen bzw. am Sonntag, 24. Juni, ab 20.04 Uhr in Radio NÖ und am Freitag, 13. Juli, ab 19.30 Uhr in Radio Ö1 zu hören. Morgen, Donnerstag, 21. Juni, gibt es ab 20.15 Uhr vor dem Wolkenturm bereits eine Voraufführung.

Insgesamt umfasst der Musik-Sommer bis 18. August 16 Konzerte, darunter acht Abendkonzerte jeweils vor dem Wolkenturm sowie acht Préludes, für die zum ersten Mal der Schlosshof als Spielstätte genutzt wird. Vom 23. August bis 9. September folgt auf Schloss Grafenegg das Musik-Festival mit weiteren 20 Konzerten. Inhaltlich gliedert sich der Musik-Sommer erstmals in thematische Schwerpunkte wie „Una Notte Italiana" (7. Juli), „Hungaria" (21. Juli), „A Baroque Feast" (4. August) oder „Symphonic Hollywood" (11. August). Neben den Tonkünstlern, die vier Konzerte bestreiten, sind beim Musik-Sommer auch L\'Arpeggiata, die Academy of Ancient Music, das European Union Youth Orchestra sowie German Brass zu hören.

Die ersten Programmpunkte des Musik-Sommers nach der Sommernachtsgala sind ein Familientag am Sonntag, 24. Juni, ab 11 Uhr mit vielen Aktivitäten wie Workshops mit Musikern des Tonkünstler-Orchesters, Spielen und Backstage-Führungen sowie ein Kindertag am Montag, 25. Juni, bei dem ein Tonkünstler-Ensemble unter dem Motto „Auf die Plätze, fertig, los!" ab 9 Uhr bei insgesamt vier Konzerten Kindern zwischen drei und sechs Jahren musikalischen Spaß bereitet.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Karten beim Schloss Grafenegg unter 02735/5500, e-mail kultur@grafenegg.at und http://www.grafenegg.at/, bzw. bei den NÖ Tonkünstlern unter 01/586 83 83, e-mail tickets@grafenegg.com und http://www.tonkuenstler.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung