15.05.2012 | 10:59

Sitzung der NÖ Landesregierung

Die NÖ Landesregierung hat unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll u. a. folgende Beschlüsse gefasst:

  • Die Auszahlung von Förderungen für das Jahr 2012 in der Gesamthöhe von 175.275 Euro an sechs Mobile Hospizteams der Caritas der Diözese St. Pölten wurde genehmigt.
  • Zehn Mobile Hospizteams der Caritas der Erzdiözese Wien erhalten Förderungen für das Jahr 2012 in der Gesamthöhe von 282.080 Euro.
  • Beschlossen wurde auch, das Projekt „Stadtbussystem Krems" im Rahmen des NÖ Nahverkehrsfinanzierungsprogrammes für das Jahr 2012 zur Attraktivierung und Ausgestaltung des öffentlichen Personennahverkehrs weiterhin zu fördern. Die Fördermittel betragen 102.030,04 Euro für das Betriebsjahr 2012.
  • Die Stadtgemeinde Schwechat und die Gemeinde Zwölfaxing werden im Rahmen des NÖ Nahverkehrsfinanzierungsprogrammes für das 11. Betriebsjahr betreffend die direkte Busanbindung an die Linie U3 zur Attraktivierung und Ausgestaltung des öffentlichen Personennahverkehrs gefördert. Die Fördermittel betragen für die Stadtgemeinde Schwechat und für die Gemeinde Zwölfaxing insgesamt 84.246,22 Euro.
  • Auch das Projekt betreffend der Ausweitung des Leistungsangebotes der VOR-Buslinien 266 und 271 zur Anbindung der niederösterreichischen Gemeinden im Südraum Wiens an die Linie U1 am Reumannplatz und die Linie U6 in Siebenhirten wird im Rahmen des NÖ Nahverkehrsfinanzierungsprogrammes für das 9. Betriebsjahr unterstützt. Die Fördermittel belaufen sich auf 191.161,49 Euro.
  • Eine Freiwillige Feuerwehr in Niederösterreich erhält für den Ankauf eines Hilfeleistungsfahrzeuges Fördermittel in der Höhe von 80.000 Euro.

 

 

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 2
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung