11.05.2012 | 10:06

Muttertagswochenende auf der „Garten Tulln"

Vom Kreativworkshop bis zur Lesung

Das kommende Wochenende steht auf der „Garten Tulln" ganz im Zeichen des Muttertags, der bekanntlich am Sonntag, 13. Mai, abgehalten wird. Einige Programmpunkte werden dabei an beiden Tagen des Wochenendes geboten, andere wiederum werden nur entweder am Samstag oder am Sonntag abgehalten.

So steht sowohl am Samstag, 12., als auch am Sonntag, 13. Mai, die Abhaltung eines „Kreativworkshops zum Muttertag" sowie einer „Naturwerkstatt zum Muttertag" auf dem Programm; der Workshop wird jeweils von 9 bis 17 Uhr, die Werkstatt von 10 bis 18 Uhr angeboten. Ganztags ist an beiden Tagen die NÖ Gartenband mit Paul Sieberer zu sehen und zu hören, auch Stelzengeher können jeweils ganztags bestaunt werden und auch das Basteln von Last Minute Geschenken sowie das Selbermachen von Naturkosmetik steht jeweils den ganzen Tag auf dem Programm.

Ausschließlich am Samstag gibt es von 14 bis 15 Uhr Zauberspaß mit Clown Poppo und von 14 bis 16 Uhr Gartenpraxis im Bauerngarten unter dem Motto „Steinmauer und Kräuterspirale selbst bauen". Am Sonntag, 13. Mai, wird dagegen zwischen 12.30 und 13.30 Uhr die Themenführung „Nützlinge - die kleinen Helfer im Garten" angeboten, von 14 bis 15 Uhr gibt es ein Kasperltheater auf der Gartenbühne, von 14 bis 16 Uhr steht wieder eine Gartenpraxis im Bauerngarten auf dem Programm, bei der man erfährt, wie man Igel, Marienkäfer und andere Nützlinge in den eigenen Garten locken kann. Von 16 bis 17 Uhr schließlich wird dann im Theater- und Literaturgarten eine Lesung abgehalten, Edith Kneifl liest aus dem Buch „Der Tod fährt Riesenrad".

Nähere Informationen: Die Garten Tulln NÖ Landesgartenschau Planungs- und Errichtungs-G.m.b.H., Bettina Buxhofer, Telefon 02272/681 88-11, e-mail bettina.buxhofer@diegartentulln.at, http://www.diegartentulln.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Manuela Eichinger-Hesch Tel: 0 27 42/90 05 - 12 15 6
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung