10.05.2012 | 10:11

Angebotserweiterung im Ybbstaler Solebad

Bohuslav: Positive Entwicklung des gesamten Tourismusstandorts

Das 2009 errichtete Ybbstaler Solebad in Göstling (Bezirk Scheibbs) verzeichnete in seinem zweiten Betriebsjahr eine Steigerung der Gästezahlen von knapp zehn Prozent. Aufgrund dieser hohen Nachfrage ist jetzt ein Zubau geplant, der eine Aufgusssauna und einen Ruheraum umfassen soll. Die Arbeiten sollen noch vor dem heurigen Sommer gestartet und bis Jahresmitte 2013 komplett abgeschlossen sein. Die Projektkosten für den weiteren Ausbau, die sowohl die Planungen als auch die Ausstattungs- und Baukosten umfassen, belaufen sich auf insgesamt 360.000 Euro. Das Land Niederösterreich hat jetzt auf Initiative von Landesrätin Dr. Petra Bohuslav die Unterstützung aus Mitteln der ecoplus-Regionalförderung beschlossen.

„Kontinuierliche Verbesserungen der touristischen Angebote steigern die jährlichen Besucherzahlen und tragen zu einer positiven Entwicklung des gesamten Tourismusstandorts bei. Gerade Wellness-Einrichtungen wie das Ybbstaler Solebad in Göstling, das in unmittelbarer Nähe zum Wintersportgebiet Hochkar angesiedelt ist, bestätigen dies", so Bohuslav dazu.

Das Ybbstaler Solebad Göstling besteht aus einem Außenerlebnis-, Sport-, Bewegungs- und Kinderbecken. Diese sind mit 1,5- bis 3-prozentigem Solewasser gefüllt. Weiters bietet es ein vielseitiges, attraktives Angebot zum Saunieren und es werden Schwimmkurse, Wassergymnastik, oder auch Black Mud-Anwendungen geboten. An das Bad angeschlossen ist das Therapiezentrum „Emotion Life Center", in dem Massagen und physiotherapeutische Anwendungen erhältlich sind. Das Ybbstaler Solebad ist täglich von 9 bis 22 Uhr bzw. an Freitagen und Samstagen bis 23 Uhr geöffnet und ist auch Teil des Angebots der NÖ-Card.

Nähere Informationen: ecoplus, Mag. Gregor Lohfink, Telefon 02742/9000-19616, e-mail g.lohfink@ecoplus.at, http://www.ecoplus.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Manuela Eichinger-Hesch Tel: 0 27 42/90 05 - 12 15 6
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung