04.05.2012 | 10:30

„Goldene Victoria" für ÖAMTC-Verkehrssicherheitsfilme

Schulungsvideos wurden in Niederösterreich gedreht

Die ÖAMTC-Verkehrssicherheitsfilme zu den Themen Bremsmethodik, Geschwindigkeit, Kindersicherung, Kraftübertragung, Kurven fahren, Notbremsung und Ausweichen mit ABS sowie Notbremsen auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen wurden  gestern, Donnerstag, 3. Mai, im Rahmen der Internationalen Wirtschaftsfilmtage in Wien in der Kategorie Schulungs- und Fortbildungsvideos mit der „Goldenen Victoria" ausgezeichnet. Die Videos, die Verkehrsteilnehmer für die Gefahren des Straßenverkehrs sensibilisieren sollen, wurden in Niederösterreich unter anderem im Fahrsicherheitszentrum Teesdorf gedreht.

Gezeigt werden die Videos Teilnehmerinnen und Teilnehmern von Fahrtechnik-Trainings. Außerdem präsentiert die ÖAMTC-Fahrtechnik die Verkehrssicherheitsfilme auch auf Veranstaltungen und Messen.

Nähere Informationen: Abteilung Gesamtverkehrsangelegenheiten beim Amt der NÖ Landesregierung, DI Christoph Westhauser,  Telefon 02742/9005-15560, e-mail christoph.westhauser@noel.gv.at, http://www.oeamtc.at/.

 

  

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung