03.05.2012 | 10:23

Mai-Programm im Cinema Paradiso in St. Pölten

Filmhöhepunkte, Konzerte und Kinderprogramm

Im Cinema Paradiso in St. Pölten sind die drei Kinosäle ab Mai mit digitalen Projektoren auf dem neuesten Stand der Technik ausgerüstet. Inhaltlich hat sich das Programmkino gleichsam skandinavischen Filmwochen verschrieben, stehen doch gleich fünf Filme von Regisseuren aus dem hohen Norden auf dem Programm: Den Beginn machen ab morgen, Freitag, 4. Mai, „Die Königin und der Leibarzt" des Dänen Lars von Trier, die finnische Nazi-Weltraumsatire „Iron Sky" sowie der norwegische Thriller „Headhunters". Ab 17. Mai erzählt dann der Schwede Lasse Hallström in seiner neuen Komödie „Lachsfischen im Jemen" eine ungewöhnliche Liebesgeschichte. In der norwegischen Produktion „Ich reise allein" muss sich ein 25-jähriger Student um seine achtjährige Tochter kümmern, von deren Existenz er bisher gar nichts wusste (ab 18. Mai).

Dazu gibt es ab 11. Mai die charmante romantische Komödie „Nathalie küsst" aus Frankreich und ab 25. Mai den Eröffnungsfilm des diesjährigen Filmfestivals von Cannes: In der Komödie „Moonrise Kingdom" schickt US-Regisseur Wes Anderson mit Bruce Willis, Bill Murray, Tilda Swindon, Frances McDormand, Edward Norton und Harvey Keitel eine ganze Starriege ins Pfadfinderlager.

Höhepunkte des Liveprogramms sind ein Heimspiel der St. Pöltner Beatboxer Bauchklang am 16. Mai, Weltmusik des italienischen Akkordeonisten Riccardo Tesi und seiner Banditaliana am 22. Mai sowie ein Auftritt der Popband Bunny Lake rund um Christian Fuchs und Suzy on the Rocks am 30. Mai. Zusätzlich bietet das Cinema Paradiso ab 8. Mai drei Schwerpunkte zu den Themen Welt fair-ändern und Autismusspektrumstörung bzw. zum 20. Fest der Begegnung mit internationalen Gästen und spannenden Filmen. Besondere Zuckerln für Kinder sind eine Kinderdisco am 12. Mai und ein Nachmittag mit Erich Schleyer und seinen „Ringelroten Regenwürmern" am 25. Mai.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Karten beim Cinema Paradiso unter 02742/214 00 und http://www.cinema-paradiso.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung