27.04.2012 | 00:59

Auch 2012 wird NÖ Gartensommer abgehalten

Sobotka, Bohuslav: Höhepunkt der Gartensaison

NÖ Gartensommer geht in 2. Saison
NÖ Gartensommer geht in 2. Saison© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Nach der Premiere im Vorjahr wird - wie Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka und Landesrätin Dr. Petra Bohuslav heute, 27. April, in St. Pölten informierten - heuer zum zweiten Mal der NÖ Gartensommer abgehalten. Von Anfang Juni bis Anfang September laden dabei rund 50 Schau-, Stifts- und Schlossgärten, Hotels, Pensionen und Gasthöfe mit Gärten in Niederösterreich zum Besuch und Aufenthalt ein. Das Motto lautet dabei „Das Paradies so nah!".

„Den Höhepunkt der diesjährigen Gartensaison stellt bereits zum zweiten Mal der Gartensommer Niederösterreich dar, der von Juni bis August das Land bereichert und am 2. August in der Gartensommer-Vollmondnacht gipfelt", erläuterten dazu Sobotka und Bohuslav bei einer gemeinsamen Pressekonferenz.

Der Gartensommer ist eine in Kooperation von Niederösterreich-Werbung, „Natur im Garten" und der Gartenplattform Niederösterreich entstandene Aktion und stellt eine der größten Garteninitiativen Europas dar. Der Gartensommer lädt zum Neu- und Wiederentdecken Niederösterreichs von seiner Gartenseite her ein und will, so Sobotka, „Gartenlust in üppiger Vielfalt, Genuss für jeden Geschmack und Entspannung für Groß und Klein" bieten.

Der NÖ Gartensommer soll nicht nur Gärten und Parks in Niederösterreich ins beste Licht setzen, sondern es werden auch besonders gartenaffine Beherbergungsbetriebe und Lokale der Niederösterreichischen Wirtshauskultur mit einbezogen. Sie bieten speziell auf den Gartensommer abgestimmte Kreationen aus der niederösterreichischen Genussnatur an bzw. offerieren Gartensommer-Packages mit maximalem Naturerholungswert. „Der Gartensommer kombiniert in gekonnter Weise das Genussland Niederösterreich mit dem Gartenland Niederösterreich und leistet dadurch einen wesentlichen Beitrag zur Profilierung der Tourismusdestination Niederösterreich auf nationaler Ebene", so Tourismus-Landesrätin Bohuslav dazu.

Den Höhepunkt des heurigen Gartensommers stellt die Gartensommer-Vollmondnacht dar, die am 2. August in allen teilnehmenden Gärten, Wirtshäusern und Genießerzimmern mit kulinarischen Erlebnissen und besonderen Programmen gefeiert wird.

Nähere Informationen: Büro LR Bohuslav, Mag. Lukas Reutterer, Telefon 02742/9005-12026, e-mail lukas.reutterer@noel.gv.at, Büro LH-Stv. Sobotka, Mag. (FH) Eberhard Blumenthal, Telefon 02742/9005-12221, e-mail eberhard.blumenthal@noel.gv.at, bzw. Die Gärten Niederösterreichs, Astrid Lefenda, Telefon 0676/848 790 513, e-mail lefenda@diegaerten.at, http://www.diegaerten.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Manuela Eichinger-Hesch Tel: 0 27 42/90 05 - 12 15 6
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image