27.04.2012 | 10:28

XI. „BuchKunstBiennale Horn" ab 28. April

Workshops für Kalligrafie, Buchbinden, Linolschnitt und Hochdruck

Der Kunstverein Horn veranstaltet ab morgen, Samstag, 28. April, die XI. „BuchKunstBiennale Horn" mit Workshops und Kursen zu Kalligrafie, Buchbinden, Linolschnitt, Hochdruck u. a. Den Auftakt macht der Workshop „Haiku. Drei Zeilen/siebzehn Silben/eine Welt" mit Ingo Cesaro, in dem der „Haiku-Meister" aus Kronach in Franken Technik, Nimbus und Kulturverständnis dieser das Leben in allen Bereichen durchdringenden japanischen Gedichtart vermittelt.

Am Freitag, 1. Juni, folgt „681. Sechs Seiten, acht Kanten, ein Buch" mit Toni Kurz, wobei Kinder die Gestaltung eines „Würfelbuches" und damit die Möglichkeit erlernen können, mit Stempelbildern, Collagen oder Zeichnungen eine Geschichte in einem Faltbuch zu erzählen; jedes Kind kann seine Geschichte in einem Acrylglaswürfel mit nach Hause nehmen. Am Samstag, 16. Juni, gibt es einen weiteren Termin.

„Lauter Originale" heißt es dann am Freitag, 8. Juni. Dabei lehrt Norbert Christoph Schröckenfuchs, wie man mit Monotypie und Unikatdruck zu überraschenden und beeindruckenden Bildfindungen gelangen kann. Tags darauf, am Samstag, 9. Juni, steht „Handgeschöpftes Papier als künstlerisches Medium" im Mittelpunkt. Referent ist mit Gangolf Ulbricht aus Berlin einer der besten Papiermacher Eropas.

Nähere Informationen und Anmeldungen unter 02982/200 30, e-mail toni.kurz@thurnhof.at und http://www.kunstvereinhorn.jimdo.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
--bitte wählen-- Tel:
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung