25.04.2012 | 09:34

Aktion „Wir RADLN in die Kirche" in Klima-Aktions-Woche 2012

Pernkopf: Wir alle können Schöpfungsverantwortung übernehmen

Vom 30. Mai bis 6. Juni 2012 wird die diesjährige Klima-Aktions-Woche abgehalten, Niederösterreich setzt damit ein starkes Zeichen für den Klimaschutz. Im ganzen Land finden Aktionen zum sorgsamen Umgang mit den Ressourcen bzw. zur CO²-Einsparung statt. Auch Pfarren können sich daran beteiligen, konkret am 3. Juni über die Aktion „Wir RADLN in die Kirche", bei der die Gläubigen mit dem Fahrrad zum Gottesdienst kommen sollen.

„‚Wir RADLN in die Kirche\' verbindet Tradition und Innovation. Der klassische Kirchgang, der heute allzu oft mit dem Auto zurückgelegt wird, wird abgelöst durch eine Fahrradfahrt. Damit setzt die Kirche ein öffentlichkeitswirksames Zeichen und zeigt, dass jede und jeder von uns Schöpfungsverantwortung übernehmen kann", hält bereits im Vorfeld Umwelt-Landesrat Dr. Stephan Pernkopf fest.

Die Diözese St. Pölten und die Erzdiözese Wien unterstützen die Aktion. Einige Pfarren, unter anderem Probstdorf mit Msgr. Mag. Helmut Schüller, sind schon fix dabei. Ebenfalls am Mitmachen interessierte Pfarren können sich auf der Website http://www.klimaaktionswoche.at/ unter dem Menüpunkt „Aktion melden" anmelden und werden von der Energie- und Umweltagentur bei ihrer Bewerbung unterstützt.

Nähere Informationen: Energie- und Umweltagentur NÖ, Telefonnummer 02742/219 19, http://www.enu.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Manuela Eichinger-Hesch Tel: 0 27 42/90 05 - 12 15 6
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung