17.04.2012 | 11:24

Sitzung der NÖ Landesregierung

Die NÖ Landesregierung hat unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll u. a. folgende Beschlüsse gefasst:

  • Für die Außenrestaurierung der Apsis der Pfarrkirche St. Martin in Klosterneuburg wurde ein Finanzierungsbeitrag in der Höhe von 76.000 Euro vergeben.
  • Die Stadtgemeinde Fischamend erhält für die Errichtung des Radwegeprojektes „Radweg entlang der Landesstraße B 9" eine nicht rückzahlbare Beihilfe in der Höhe von bis zu 315.404,72 Euro. Ebenso erhält die Marktgemeinde Asparn an der Zaya für die Errichtung des Radwegeprojektes „Radweg entlang der Landesstraße L 35" eine nicht rückzahlbare Beihilfe in der Höhe von bis 75.000 Euro.
  • Der gemeinnützigen Sanierungs- und BeschäftigungsgesmbH wurde für das sozialökonomische Beschäftigungsprojekt für das Jahr 2012 ein Zuschuss aus Mitteln des Arbeitnehmerförderungsfonds von bis zu 181.388,35 Euro bewilligt.
  • Weiters wurde die Auszahlung einer Förderung in der Höhe von 284.000 Euro für das Jahr 2012 an den Verein Wohnen in St. Pölten für die Betreuung, Beratung und Begleitung von sozial benachteiligten Personen genehmigt.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung