05.04.2012 | 11:40

Veranstaltungsreihe des „netzwerks zukunft.familie" abgeschlossen

Schwarz: Schulungsangebot hat großen Zuspruch gefunden

Rund 100 Gemeindevertreterinnen und -vertreter sowie Verantwortliche aus familienorientierten Einrichtungen, Vereinen und Organisationen haben im Rahmen des „netzwerks zukunft.familie" das kostenlose Schulungs- und Informationsangebot des Landes Niederösterreich für Gemeinden und für an Familienarbeit interessierte Personen absolviert. Insgesamt gab es dabei seit Jänner dieses Jahres fünf Veranstaltungstermine in ganz Niederösterreich, ihren Abschluss fand die Veranstaltungsreihe Ende März in Berndorf (Bezirk Baden).

„Es freut mich ganz besonders, dass unser Schulungsangebot für die Vermittlung von Information und Werkzeugen für die tägliche Arbeit mit Familien so großen Zuspruch gefunden hat. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass die Gemeinden unseren Familien oft als erste Anlauf- und Informationsstelle dienen. Deshalb halte ich es für besonders wichtig, die Gemeinden zu unterstützen, wenn es darum geht, eine familienfreundliche Umgebung zu schaffen", meint dazu Familien-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz.

Mit dem „netzwerk zukunft.familie" wolle man alle, die in irgendeiner Form mit dem Thema Familie zu tun haben oder sich für dieses Thema interessieren und dabei engagieren wollen, in ein Boot holen. Diese Plattform solle als Kommunikations- und Vernetzungsinstrument dienen und die Fülle familienorientierter Leistungen in Niederösterreich noch überschaubarer und sichtbarer machen, so die Landesrätin.

Neben den Familienleistungen des Landes Niederösterreich und dem Audit „familienfreundliche Gemeinde" erhielten die teilnehmenden Personen einen umfassenden Einblick in die neuen Regelungen der schulischen Nachmittagsbetreuung, außerdem wurden ihnen praktische Beispiele zu Ideenfindung und Öffentlichkeitsarbeit vorgestellt.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung / Abt. Allgem. Förderung F3 / Familienreferat, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005 16559, e-mail dieter.kraus@noel.gv.at, bzw. NÖ Familienhotline 02742/9005-1-9005, http://www.noe.familienpass.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung