04.04.2012 | 15:06

Seminar zur Rasenplatzpflege in Lindabrunn

Bohuslav: Neues Service zur Arbeitserleichterung und für gepflegte Sportplätze

Das Land Niederösterreich bietet am Samstag, 21. April, von 9 bis 13 Uhr in der Sportschule in Lindabrunn (Bezirk Baden) in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Institut für Schul- und Sportstättenbau (ÖISS) und dem NÖ Fußballverband ein kostenloses Seminar für die richtige Pflege von Rasenspielplätzen an. Für Sport-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav ist dies eine wichtige Ergänzung zur Förderung gepflegter Sportstätten: „Mit diesem Serviceangebot für Sportvereine und Gemeinden sollen die Pflege erleichtert, aber auch Kosten gespart werden. Schönere Sportplätze sind eine zusätzliche Motivation zu mehr Bewegung und Sport vor allem für Kinder und Jugendliche."

Das Bundesland Niederösterreich verfügt über mehr als 700 Rasenspielfelder auf denen wöchentlich trainiert und Meisterschaft gespielt wird. Durch die zumeist tägliche Beanspruchung, auch durch viele Nachwuchsmannschaften in den Vereinen, werden die Rasenflächen stark belastet und brauchen daher intensive und richtige Pflege. Die Seminar-Teilnehmer erwarten interessante Informationen zum richtigen Rasenschnitt, zu Bewässerung, Düngung, Spielplatzaufbau und vieles mehr. Im Anschluss an die Vorträge sind praktische Vorführungen ebenso geplant wie eine kleine Geräteschau.

Anmeldungen sind bis Dienstag, 17. April, in der Geschäftsstelle des NÖ Fußballverbandes unter der Telefonnummer 02742/206-0, e-mail wesely@noefv.at, möglich.

Nähere Informationen: Büro LR Bohuslav, Mag. Lukas Reutterer, Telefon 02742/9005-12026, e-mail lukas.reutterer@noel.gv.at.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung