02.04.2012 | 15:16

Fastenaktion der Diözese St. Pölten unterstützt 31 Hilfsprojekte

Pernkopf: Lautes und starkes Signal der Menschlichkeit

Anlässlich der Fastenzeit ruft die Diözese St. Pölten wieder zur gemeinsamen Unterstützung wichtiger Hilfsprojekte auf. Der Beitrag der Fastenwürfel sowie Fastensackerl sind hierbei eine wichtige Stütze. „Die Fastenzeit ruft uns dazu auf, inne zu halten und unsere Blicke auf die wesentlichen Dinge im Leben zu richten. Die Unterstützung der Fastenaktion ist für mich daher eine Selbstverständlichkeit. Denn wer teilt, bekommt stets mehr zurück als er gibt und sendet ein starkes und lautes Signal der Menschlichkeit", steht auch Umwelt-Landesrat Dr. Stephan Pernkopf hinter der Aktion. „Die Fastenaktion unterstützt dadurch 31 Hilfsprojekte auf der ganzen Welt", ergänzt Anna Rosenberger, Vorsitzende der Katholischen Frauenbewegung und verantwortlich für die Fastenaktion der Diözese St. Pölten.

„Viele Mostviertler und Waldviertler reduzieren ihren Lebensstil, und diese Euro wandern dann in die Säckchen", so Hintersteiner. Die Fastenaktion habe mit bescheidenen Mitteln sehr große, positive Veränderungen im Leben der Menschen bewirkt, betont Hintersteiner. Sie steht mit den Organisationen vor Ort in Kontakt, „daher kommen die Spenden direkt bei den Bedürftigen an". So werde der Wiederaufbau einer zerstörten Kirche in Orissa (Indien) unterstützt, ebenso wie arme Kaffeebauern in Zentralafrika, die Errichtung eines Krankenhauses in Nigeria, die Ausbildung von Priesterseminaristen in Brasilien oder der Arbeitslosenfonds der Diözese St. Pölten.

Im Jahr 1963 rief die Diözese St. Pölten die Fastenaktion ins Leben. Spenden an die Fastenaktion können als Sonderausgaben von der Lohnsteuer oder als Betriebsausgabe von der Einkommensteuer abgesetzt werden. Als Bestätigung für das Finanzamt reicht die Kopie des Einzahlungsbeleges der Bank.

Spenden an das Konto Fastenaktion der Diözese St. Pölten, Raiffeisenbank Region St. Pölten, IBAN: AT90 3258 5000 0120 0666, BIC: RLNWATWWOBG.

Nähere Informationen: Büro LR Pernkopf, Klaus Luif, Telefon 02742/9005-12705, http://fastenaktion.kirche.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung