09.03.2012 | 09:23

15 Jahre Kabarettfrühling Wiener Neustadt

Kleinkunstfestival startet am 13. März

Mit 19 Veranstaltungen im Stadttheater Wiener Neustadt feiert der Wiener Neustädter Kabarettfrühling heuer sein 15-Jahr-Jubiläum. Start des Festivals ist am Dienstag, 13. März, wenn Erwin Steinhauer und seine Lieben „Feier.Abend!" machen, beschlossen wird der Jubiläumsreigen am 31. Mai von Karlheinz Hackl, Heinz Marecek und ihren „Glanzlichtern - Best of Hackl & Marecek".

Dazwischen liegt eine ausgewählte Vielfalt an Kleinkunst: von Georg Ringsgwandl („Das Leben und Schlimmeres. Songs und Geschichten", 14. März), Alf Poier und der obersteirischen Wolfshilfe („This isn\'t it", 17. März) sowie Dirk Stermann und Christoph Grissemann („Stermann", 21. März) über Maschek („101010 - Ein revolutionärer Fernsehtag", 24. März), Günther Paal alias Gunkl („Die großen Kränkungen der Menschheit - auch schon nicht leicht", 12. April) und Die Brennesseln („Mutig in die neuen Pleiten", 26. April) bis zu Thomas Maurer („Out of the dark", 27. April), „The Tiger Lillies in Concert" (25. Mai) und Alfred Dorfer („bisjetzt", 30. Mai).

Komplettiert wird das Programm durch Thomas Stipsits und Manuel Rubey („Triest, 15. März), Andrea Händler („Naturtrüb", 22. März), Mike Supancic („Traumschiff Supancic", 13. April), die Geschwister Pfister („Servus Peter - Oh là là Mireille", 28. April), Stefanie Werger („Alles wird gut", 10. Mai), Joesi Prokopetz („Übrigens! Aber das nur nebenbei", 11. Mai), Gernot Kulis („Kulisionen", 12. Mai) sowie Lukas Resetarits („Unruhestand", 23. Mai).

Beginn im Stadttheater Wiener Neustadt ist jeweils um 19.30 Uhr; nähere Informationen und Karten u. a. im Stadttheater Wiener Neustadt unter 02622/295 21, e-mail info@kabarettfruehling.com und http://www.kabarettfruehling.com/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung