08.03.2012 | 09:55

L 3016 und L 7141 noch gesperrt

Geringe Neuschneemengen im Waldviertel

Heute, Donnerstag, 8. März, sind die Fahrbahnen der Landesstraßen B und L in Niederösterreich überwiegend trocken, im westlichen Mostviertel und im Waldviertel können auch nasse und salznasse Fahrbahnen oder auch Schneefahrbahnen vorkommen. Im Raum Amstetten muss teilweise mit Glättebildung durch gefrierenden Regen gerechnet werden, die erforderlichen Streueinsätze sind im Gange.

Gesperrt sind heute der Grenzübergang auf der L 3016 bei Angern an der March und - auf Grund von Felsräumarbeiten - die L 7141.

Die Temperaturen betrugen heute Morgen zwischen - 3 Grad etwa in Neulengbach, Geras, Gaming, Gföhl, Persenbeug, Dobersberg, Horn oder auch Zwettl und + 2 Grad etwa in Aspang, Kirchberg an der Pielach, St. Peter in der Au, Ottenschlag, Ravelsbach oder auch Pöggstall. Neuschnee gab es nur im Waldviertel, in Weitra wurden rund zwei Zentimeter gemessen.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung - Abteilung Straßenbetrieb, Telefon 02742/9005-60262, e-mail winterdienststelle@noel.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung