28.02.2012 | 14:52

LH Pröll überreichte hohes Ehrenzeichen an Klubobmann Leichtfried

„Geist der Zusammenarbeit und des Miteinanders"

Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll überreichte das \"Große Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich\" an Klubobmann Mag. Günther Leichtfried.
Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll überreichte das \"Große Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich\" an Klubobmann Mag. Günther Leichtfried.© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll überreichte am heutigen Dienstag, 28. Februar, das „Große Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich" an Klubobmann Mag. Günther Leichtfried.

In seiner Laudatio erinnerte Landeshauptmann Pröll an die Entwicklung Niederösterreichs zu einem „erfolgreichen, dynamischen Land mit sehr viel Lebensqualität". Ein entscheidender Punkt in dieser Entwicklung sei stets „der Geist der Zusammenarbeit und des Miteinanders" gewesen. „Das Miteinander ist auch das, was deine Persönlichkeit prägt und was in deiner politischen Arbeit spürbar ist", so der Landeshauptmann über den Geehrten. Leichtfried sei ein „gutes Beispiel" und zeichne sich durch „hohe Sachkenntnis, große Ausdauer und gutes Einschätzungsvermögen" aus, so Pröll, der sich bei Leichtfried auch für den „respektvollen Umgang miteinander" bedankte.

Klubobmann Leichtfried bedankte sich für die hohe Auszeichung, sie sei „eine Anerkennung für meine langjährige Arbeit". Die Politik sei „nicht nur eine herausfordernde, sondern auch eine sehr spannende Aufgabe", bei der man „mitentscheiden und mitgestalten" könne, so Leichtfried, der abschließend meinte: „Ich bin dankbar, ein sinnerfülltes Leben führen zu können."

Klubobmann Mag. Günther Leichtfried bekleidet diese Funktion seit dem Jahr 2010, dem Niederösterreichischen Landtag gehört er seit 1999 an. Von 1998 bis 1999 war er Bundesrat. Seit 1990 ist er Mitglied des Gemeinderates der Stadtgemeinde Wieselburg, seit 1997 ist er Bürgermeister von Wieselburg.

 

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image